HOME

Bundestagsabgeordneter Brunner will SPD-Chef werden

Augsburg - Rund zwei Wochen vor Bewerbungsschluss hat ein weiterer SPD-Politiker angekündigt, für den Vorsitz der Partei zu kandidieren. Der Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner aus Bayern sagte der «Augsburger Allgemeinen», er wolle sicherstellen, dass im Auswahlprozess «die ganze Vielfalt der Partei widergespiegelt wird». Vor den im September beginnenden Regionalkonferenzen zur Vorstellung der Kandidaten sehe er einen «deutlichen Überhang der GroKo-Gegner und des linken Parteispektrums». Dem Bericht zufolge will der 66-Jährige zunächst ohne weibliche Co-Kandidatin ins Rennen gehen.

Klöckner: Mindestens 1,5 Milliarden Euro für den Wald nötig

Familie am Nordseestrand bei Cuxhaven

Klimaforscher Latif sieht ungewöhnliche Häufung von Hitzewellen in Deutschland

Landeshauptmann Platter

Tirol droht mit langem Streit um Brenner-Transit

Bundeskanzlerin Angela Merkel während eines ihrer Zitteranfälle

Umfrage

Mehrheit findet, Merkels Zitteranfälle seien Privatsache – wie sehen Sie das?

Spielgeräte stehen vor Bäumen. Der Spielplatz ist mit Betonpollern abgegrenzt. Ein Sandweg führt über eine Wiese daran vorbei

Junge Straftäter

Debatte nach Gruppenvergewaltigung: Sollten Kinder schon ab 12 strafmündig sein?

Hans Georg Maaßen

Ex-Verfassungsschutzchef

Maaßen: "Bin nicht in die CDU eingetreten, damit 1,8 Millionen Araber nach Deutschland kommen"

Anton Hofreiter

Grüne warnen vor Millionendefizit bei Pkw-Maut

Gebäude der Bundesagentur

Bundesagentur stellt sich auf Anstieg der Kurzarbeit ein

Diebstahl im Wert von 4,55 Euro: Rentner wurde nun verurteilt

Friedberg in Bayerisch-Schwaben

87-Jähriger hat Käse im Wert von 4,55 Euro geklaut – nun wurde er verurteilt

Plakat zur Demo gegen steigende Mieten in Berlin

Dobrindt kritisiert Berliner Volksbegehren zur Enteignung von Wohnkonzernen

Demo gegen Urheberrechtsreform

SPD-Spitze legt sich auf Ablehnung von Upload-Filtern fest

Annegret Kramp-Karrenbauer und Angela Merkel (CDU)

Ex-SPD-Chef Gabriel erwartet Kanzlerinnenwechsel in dieser Legislaturperiode

Sigmar Gabriel nimmt AKK in Schutz

Umstrittene Karnevalswitze

Bloß keine "Humorpolizei"! Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel nimmt AKK in Schutz

In Plastik verpackte Tomaten und Salatherzen

Schulze setzt auf konkrete Vereinbarungen bei Plastikmüllgipfel

Polizisten

Prozess in Augsburg

Urteil: "Fuck the Police" ist strafbar – aber nur unter bestimmten Umständen

IS Irak
Pressestimmen

Rückholung von IS-Terroristen

"Der Warnschuss von Donald Trump kommt nicht ganz unberechtigt"

Markus Söder

Söder schlägt nationalen Pakt für die Automobilindustrie vor

Jürgen Resch vor Gericht in Köln im November

Deutsche Umwelthilfe verzeichnet Mitgliederrekord

Horst Seehofer

Horst Seehofer will im Ruhestand seine Memoiren schreiben

Bestsellerautorin Susanne Fröhlich

Heilsamer Verzicht

"Meine Ärzte und auch ich waren überrascht": Susanne Fröhlich schwört auf Heilfasten

Ingo Kramer und Angela Merkel im November in Berlin

Integration von Flüchtingen läuft laut Arbeitgeberchef besser als erwartet

Entwicklungsminister Müller

Entwicklungsminister Müller: Klimagipfel von Kattowitz muss die Wende bringen

Alexander Dobrindt

Dobrindt warnt SPD vor Bruch der "GroKo" nach etwaiger Schlappe in Hessen

Wissenscommunity