HOME
Nachhaltigkeit und Energiewende waren die großen Themen beim diesjährigen Gründerpreis in Berlin

Deutscher Gründerpreis

"Wir sind die Guten" – in Berlin trafen sich Deutschlands beste Gründer

Ideen für die Energiewende, schlaue Software und Hochgeschwindigkeits-Technologie – alles gewürzt mit einer Prise Salz: Der Deutsche Gründerpreis 2018 zeigt, wie vielfältig die Gründerszene ist.

Von Jan Boris Wintzenburg
Die Tesvolt-Gründer Daniel Hannemann (l.) und Simon Schandert.

Deutscher Gründerpreis

Dieses Start-up arbeitet an der Solarstrom-Revolution - und das ohne Chefs

Von Jan Boris Wintzenburg
Neben den katholischen Feiertagen Allerheiligen und Allerseelen steht auch der evangelische Reformationstag an

Christliche Feiertage

Das steckt hinter Allerheiligen und Co.

Steinmeier, Merkel und weitere Gäste des Gottesdienstes

Spitzen aus Kirchen und Politik bei feierlichem Abschluss des Luther-Jahres

Die Schlosskirche in Wittenberg

Merkel und Steinmeier bei Festakt zum Reformationsjubiläum in Wittenberg

Die Schlosskirche in Wittenberg

Merkel und Steinmeier bei Festakt zum Reformationsjubiläum in Wittenberg

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Ja, wo sind wir denn?

Reformationstag 2017 feiert Martin Luther

Reformationstag 2017

Darum hat ganz Deutschland am 31. Oktober frei

Ein Mann liegt in Essen im Vorraum einer Bank

Prozess

Bankkunden missachteten sterbenden Rentner - jetzt fiel das Urteil

Stern-Reporter Holger Witzel (r.) und "seine" Kandidaten im Wahlkreis 70 Wittenberg-Dessau
stern-Reportage

Bundestagswahl

Ihr Kandidaten in meiner ostdeutschen AfD-Hochburg: Warum soll ich Euch wählen?

Wittenberg: Vor 500 Jahren veröffentlichte Luther seine Thesen

Reformationsjubiläum in Wittenberg

Wo vor 500 Jahren alles begann: Eine Reise durch Zeit und Raum

Hier regiert ein König

Königreich Deutschland

Deutsche Bürger schaffen sich ein eigenes Königreich

BVB Bus
+++ Ticker +++

News des Tages

Explosion in Dortmund: BVB-Bus beschädigt - ein Verletzter - Spielabsage droht

Der selbsternannte "König von Deutschland" Peter Fitzek bei einem Gerichtstermin im Sommer 2016

Prozess um Pseudo-Monarchen

Der "König von Deutschland" und die verschwundene Million

Von Finn Rütten
Devid Striesow
Interview

Devid Striesow als Reformator

"Martin Luther war eine manisch-depressive Persönlichkeit"

Die Passagiere wurden nach dem Unfall bei Wittenberg zunächst in dem ICE nach Bülzig gebracht

Unfall bei Wittenberg

ICE erfasst und tötet zwei Techniker

Der "König von Deutschland" Peter Fitzek bei einem seiner zahlreichen Gerichtstermine

"Reichsbürger" und Co.

Der Mann, der sich "König von Deutschland" nennen lässt

Von Finn Rütten
Der Bundespräsident empfängt das schwedische Königspaar in Schloß Bellevue zum Staatsbankett

Carl Gustaf und Silvia

Warum die Schweden-Royals in Deutschland waren

Von Catrin Bartenbach
Der "König von Deutschland" Peter Fitzek bei einem seiner zahlreichen Gerichtstermine

Haftstrafe für Peter Fitzek

Der Mann, der sich "König von Deutschland" nennen lässt

Von Finn Rütten
Das Denkmal für den Kirchenreformator Martin Luther (1483-1546) in Eisenach (Thüringen)

Zum 500. Jubiläum

Reformationstag könnte überall Feiertag werden

Die Deutsche Bahn fährt durch blühende Landschaften - das ist fast ein bisschen zu viel Symbolik. Aber auf der Schiene funktioniert die Deutsche Einheit fast tadellos.

Schnauze, Wessi!

Im Zug der Deutschen Einheit

Kinofilm "Michael Kohlhaas"

Mads Mikkelsen als gutaussehender Gerechtigkeitsfanatiker

Kultusminister beschließen Aufgabenpool

Das Abi wird komplizierter, nicht einfacher

Dokumentation des Fluttages

Elbe überflutet zwei Dörfer in Nordsachsen

Wissenscommunity