HOME
Handy mit Pokémon Go

Großbritannien

Mann stürzt auf Bahngleise und verliert sein Bein – er war auf der Jagd nach Pokémon

"Pokémon Go" zieht nach wie vor die Menschen in seinen Bann. So auch einen jungen Briten, der beim Spielen auf die Gleise stürzte und sein rechtes Bein verlor. Ärzte nehmen den Fall zum Anlass für eine eindringliche Warnung.

Der goldene Opossum erinnert viele an Pikachu

Australien

"Ist das Pikachu?" Dieses Tierchen lässt die Herzen höher schlagen

Hier gibt es genau das richtige Geschenk für jeden Zocker

Weihnachten

Die besten Videospiele unter dem Christbaum

Eine Frau liegt auf eunem riesigen Pokémon-Kissen

Follower-Power gefragt

Brite ordert betrunken ein gigantisches Pokémon-Kissen in den USA, Lieferkosten 1000 Dollar

Von Susanne Baller
Thread: Reddit-User erzählen von ihren Ängsten mit 11

Thread

"Fürs Masturbieren komme ich in die Hölle": Reddit-User erzählen von ihren Ängsten mit elf Jahren

NEON Logo
"Titanic", Stefan Raab und Pokémon: Zehn skurrile Fakten über die 90er-Jahre
Anzeige

NEON Unnützes Wissen

Von "Titanic" bis Stefan Raab und Pokémon: Zehn skurrile Fakten über die 90er-Jahre

NEON Logo
"Battlefield V" spielt wieder im Zweiten Weltkrieg

Games

Die besten Spiele im November

Zensur in der Popkultur

Diese Fotostrecke ist für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet

NEON Logo
Paris: Mann rettet Kind mit waghalsiger Kletteraktion - während der Vater Pokémon Go spielt

Drama in Frankreich

Vater spielt Pokémon Go, während "Spiderman von Paris" sein Kind von Balkon rettet

Pokémon Go - Studie - Schäden - Unfälle - Todesfälle

Unfälle beim Spielen

Studie: Pokémon Go kann tödlich sein und Millionenschäden verursachen

Pokémon-Go-Spieler

Unterwegs mit Pokémon-Go-Nerds

"Ich habe sofort gesehen, dass du keine Ahnung hast"

Von Susanne Baller
"Harry Potter: Wizards Unite": Bald kann man auf dem Smartphone zaubern.

Smartphone-Spiel

Nachfolger von Pokémon Go offiziell: Harry Potter wird der neue Pikachu

Ein Mädchen spielt auf ihrem Smartphone

Stiftung Warentest

So gefährlich sind die beliebtesten Smartphone-Games für Kinder

Pokémon Go bekommt ein Update spendiert

Entwickler bestätigt Probleme

Pokémon Go offline? Spieler klagen über Störungen

Ruslan Sokolowski, ein junger Mann mit dunkelblonden Haaren und hellgrauer Jacke, schaut aus der Tür des Gerichtsgebäudes

Russland

Dreieinhalb Jahre auf Bewährung: Pokémon-Go-Spieler verurteilt

Die Marke Tony Moly bringt Pokemon-Schminke auf den Markt

Helden der Kindheit

In your face: Jetzt gibt es Pokémon auch als Make-Up

NEON Logo
Unfallstelle auf der A 7

Rekonstruktion einer Tragödie

Steinwurf auf der A7: Als ein Zwölf-Kilo-Stein die heile Welt der Famlie Ö. zerstörte

Pro und Kontra

Karneval: Lieben oder hassen?

NEON Logo

Freizeit

16 Trends, die 2016 nicht überleben sollten

NEON Logo
Google kennt die Antworten auf viele Fragen

Google-Ranking

Diese 30 Fragen stellten die Deutschen 2016 am häufigsten

Nintendos Shigeru Miyamoto bei der Apple-Keynote fürs neue iPhone 7

Super Mario Run

Gelingt Nintendo mit diesem iPhone-Spiel das Comeback?

Von Christoph Fröhlich
Apple iPhone Abstürze Android

Aktuelle Studie

Neue iPhone-Modelle stürzen häufiger ab als Android-Smartphones

Die Darsteller des Stückes "Point Of No Return", das sich satirisch mit dem Amoklauf von München beschäftigt

"Point Of No Return"

Kammerspiele zeigen satirisches Theaterstück zu Münchener Amoklauf

Mit diesem Brief kämpfte ein verliebter Fünftklässler um das Herz seiner Klassenkameradin

Süßes Geständnis

Wie der Liebesbrief eines Fünftklässlers das Internet begeistert

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.