HOME
Gesundheitsminster Jens Spahn

Bundesregierung bringt Neuregelung des Psychotherapie auf den Weg

Die Bundesregierung hat die Reform der Psychotherapie auf den Weg gebracht: Der vom Kabinett am Mittwoch gebilligte Gesetzentwurf sieht vor, dass die Selbstverwaltung im Gesundheitswesen ein neues

Jens Spahn will Psychotherapie neu regeln
Meinung

Terminservice- und Versorgungsgesetz

Jens Spahn will Psychotherapie neu regeln – eine Katastrophe für Betroffene!

NEON Logo
Therapiehund "Milo" in Esslingen

Therapiehund Milo

Warum in Esslingen jetzt ein kleiner Hund im Krankenhaus "arbeitet"

Diagnose Depression
Aus der Community

Kindheitstrauma

Diagnose Depression: Ich dachte mein ganzes Leben sei so, weil ich einfach so bin – bis jetzt

NEON Logo
Verzweifelt und kein Geld: Angehende Psychotherapeuten werden schon seit Jahren während der Ausbildung ausgebeutet (Symbolbild)

Ausbeutung in der Ausbildung

Angehende Psychotherapeuten: "Du behandelst Leute mit Burnout - und stehst selbst kurz davor"

NEON Logo
Eine junge Frau liegt auf einem Bett

Neue Analyse

Termin beim Psychotherapeuten: Kassenpatienten warten und warten und warten...

Prof. Andreas Heinz, Direktor der Charité-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Interview

Rätselhafte Krankheit

Paranoide Schizophrenie: "So viel Autonomie wie möglich, so wenig Zwang wie nötig"

Von Nina Poelchau
Massenrausch von Handeloh

Erster Prozesstag

Der Massenrausch von Handeloh - Unfall oder Psychotherapie?

Niedergelassene Ärzte verdienen in der Regel gut

Große Einkommensunterschiede

Von Radiologe bis Psychiater: So viel verdienen Praxis-Ärzte

Pfusch an der Seele: Was können Patienten tun, wenn die Psychotherapie scheitert?
Interview

Psychotherapie

Kritisch bleiben! Woran Patienten schlechte Therapeuten erkennen

Von Nina Poelchau
Psychotherapie: Was zahlt die Kasse?

Therapie

Drei Wege zum Seelenheil: Was die Kasse bei psychischen Leiden zahlt

Psychotherapie: Pfusch an der Seele der patienten

Gesundheit

Vom Trauma in die Traufe - wenn Psychotherapie schadet

Von Nina Poelchau
Eine Frau blickt aus dem Fenster (Symbolbild). Im Kampf gegen Depressionen setzen Krankenkassen auf Online-Therapien.

Studien-Ergebnisse

Online-Therapien sollen gegen Depressionen helfen

Ein weiblicher Teenager weint

Mythos unbeschwerte Kindheit

Hoffen oder handeln – wann brauchen Kinder professionelle Hilfe?

Das ändert sich im April für Verbraucher

Neuregelungen

Schneller zur Psychotherapie, Rechte für Leiharbeiter: Das ändert sich im April

Jemand schreibt etwas auf einen Block. Im Hintergrund liegt ein Mann redend auf einem Psychologensofa.

Psycho-Quiz

Wären Sie ein guter Therapeut?

Christian Peter Dogs vor einer Bergkulisse

Berühmter Mediziner

Wege aus der Depression: Die ungewöhnlichen Methoden des Christian Peter Dogs

Von Nina Poelchau
Ratschläge per Mail, unterstützende SMS aufs Handy: Onlineprogramme versprechen Hilfe bei Depressionen - und das zeit- und ortsunabhängig. Die Programme können eine sinnvolle Unterstützung sein. Nutzer sollten allerdings auf einiges achten.

Hilfe bei Depressionen und Ängsten

Auf was Sie bei Online-Therapien achten sollten

Von Lea Wolz
Einst war Natalie Grams Befürworterin der Homöopathie, doch dann recherchierte sie für ein Buch zu der Methode. Seitdem hat sie den Glauben daran verloren.

Ärztin im Interview

Warum Natalie Grams mit der Homöopathie gebrochen hat

Von Bernhard Albrecht

Germanwings-Absturz

Pilot Lubitz führte Glückstagebuch während der Psychotherapie

Polizeiabsperrung nach Amoklauf in Ansbach

Amoklauf in Ansbach

Psychisch kranker Täter hatte weitere 200 Schuss Munition dabei

Ein Paar liegt sich traurig in den Armen, nachdem der Schwangerschaftstest negativ ausgefallen ist

Künstliche Befruchtung

Was Paare mit Kinderwunsch vorher wissen sollten

Von Mirja Hammer
Dass die psychoanalytischen Kurzzeittherapie nutzt, ist eindeutig belegt

Hilfe bei Seelennot

Was Sie über Psychotherapie wissen sollten

Bei der Psychotherapie kommt es vor allem auf eine gute Beziehung an. Strüber spricht von "therapeutischer Allianz".

Eine Hirnforscherin erklärt:

Wie wirkt Psychotherapie?

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(