HOME
Anna Netrebko könnte ihren Haushalt auch alleine schmeißen

Spruch des Tages

Anna Netrebko hat Hausfrau-Qualitäten

Eine Frau freut sich über Klamottenschlussverkauf

C. Tauzher: Die Pubertäterin

Mathearbeit oder Schlussverkauf? Eine einfache Rechnung

Anna Netrebko: Aus der Ehe mit Erwin Schrott stammt Sohn Tiago

Star-Sängerin

Anna Netrebko spricht über den Autismus ihres Sohnes

Ein kleines Mädchen spielt im Financial District auf der Straße. Durch den Schnee hat Kinderlachen den Verkehrslärm in New York abgelöst.

Blizzard Juno

Schneesturm bringt New Yorkern einen freien Tag

Der angekündigte Schneesturm hat das Leben in New York lahmgelegt

Blizzard "Juno"

New York verhängt wegen Schneesturms Fahrverbot

Nach Foto mit Separistenführer

Netrebko verteidigt Spende für Ostukraine

Foto mit Separistenführer

Opernstar Netrebko wirbt für "Neurussland"

So lief die Olympia-Eröffnungsfeier

Das olympische Feuer brennt

Beziehungs-Aus bei Opernduo

Anna Netrebko ist wieder solo

Salzburger Festspiele

Anna Netrebko überzeugt in "La Bohème"

stern-Interview mit Anna Netrebko

Klassik-Diva wird Gastronomin

Anna Netrebko

Behutsamer Kurs auf das 20. Jahrhundert

Wiener Opernball 2011

Gedränge auf der Feststiege

"Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk

Götterdämmerung im Wurstwasser

Deutscher Medienpreis 2009

Angela Merkel wird ausgezeichnet

Musikfestivals

Dem Himmel so nah

Kreuzfahrt-Taufe "Mein Schiff"

Deutsche Welle auf den Weltmeeren

Von Swantje Dake

Konzertübertragung

Lang Lang live auf stern.de

GESPERRT! Handballskandal

Helden im Morast

Bundeswirtschaftsminister Glos

"Ich habe nie gesagt: Was für ein geiler Job"

Video

Anna Netrebko steht wieder auf der Bühne

Video

Anna Netrebko singt "Meine Lippen"

Videointerview mit Lang Lang

"Intime Gefühle am Klavier sind gut"

Von Sophie Albers Ben Chamo

Sexy Opern-Diven

Mein lieber Herr Gesangsverein

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.