HOME

Vater sucht in Teich nach Sohn und stirbt im Wasser

Hildesheim - Bei einem Badeunfall in der Nähe von Hildesheim ist ein Mann gestorben. Eine dreiköpfige Familie wollte das warme Wetter für eine Abkühlung im See nutzen. Als der geistig behinderte Sohn im Wasser nicht mehr zu sehen war, begab sich der 70-jährige Familienvater auf die Suche. Der 39 Jahre alte Sohn stieg kurz darauf aus dem Wasser, der Vater hingegen wurde nicht viel später leblos im Teich gefunden. Wiederbelebungsversuche konnten den Mann nicht retten, er starb am Unfallort im Dorf Rössing.

Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Hängebrücke in Grimma

Dunkle Seite des Sommerwetters

Mehrere Badetote am Pfingstwochenende

Zweijähriger stirbt bei Badeunfall in Schwimmbad

Risiko Wasser: Eltern sollten ihre Kinder beim Plantschen und Baden stets beaufsichtigen

Sekundäres Ertrinken

Kinder können auch nach dem Schwimmen noch ertrinken - auf diese Symptome sollten Eltern achten

Schwimmbad

Mehr junge Badetote

DLRG kämpft für den Erhalt von Schwimmbädern

Am vergangenem Wochenende ereigneten sich bereits fünf tödliche Badeunfälle

Traurige Bilanz

Badeunfälle am Wochenende: Mindestens sechs Menschen in Seen und Flüssen ertrunken

Mehrere tödliche Badeunfälle an sommerlichem Wochenende

Tödliche Badeunfälle mit Kindern in Berlin und Niedersachsen

nachrichten deutschland - mit handy in badewanne

Tragischer Badeunfall

16-Jährige geht mit ihrem Handy in die Badewanne und erleidet tödlichen Stromschlag

Suche nach den Mädchen bei Rheindürkheim

Nach Badeunfall im Rhein vermisste Mädchen sind tot

DLRG-Team auf einem See

In diesem Jahr bereits 279 Menschen bei Badeunfällen ertrunken

Badesee

Meschede

14-Jähriger in Badesee verunglückt - Dieb beklaut die Lebensretter

Schwimmbar

Oberhausen

19-Jähriger überlebt Badeunfall im Aquapark nicht

Nachrichten aus Deutschland: Polizeiabsperrung

Nachrichten aus Deutschland

Polizei evakuiert Wohnhaus wegen brauner Schlange

nachrichten deutschland - radfahrer berlin

Nachrichten aus Deutschland

Video zeigt, wie ein Lkw beinahe zwei Radfahrer erfasst – Strafverfahren eingeleitet

Prinz Christian

Badeunfall in Australien

Kleiner Dänen-Prinz von Rettungsschwimmer an Land gezogen

Die Ostseeküste vor Scharbeutz. Hier starb am Dienstag ein 70 Jahre alter Mann beim Schwimmen.

Badeunfälle in der Ostsee

Schwimmer stirbt vor Scharbeutz

Ein Hinweisschild warnt am Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein die Besucher: Der starke, anlandige Wind macht das Schwimmen in der Ostsee zurzeit teilweise gefährlich

Badeunfälle an der Ostsee

Polizei mahnt Urlauber zur Vorsicht

Nach zahlreichen Badetoten am Wochenende: DLRG fordert mehr bewachte Strände in Deutschland

Viele Badetote an deutschen Gewässern

"Das war ein Irrsinn"

Ein Polizist und ein Helfer stehen am Ostseestrand von Sehlendorf bei Blekendorf (Schleswig-Holstein), wo zwei Menschen bei einem Badeunfall starben

Schleswig-Holstein

Mehrere tödliche Badeunfälle in der Ostsee

Mutter verlangt Sorgerecht

Sohn von Usher ertrinkt beinahe im Pool

Sommerwetter

14 tödliche Badeunfälle seit Freitag

Tödliche Badeunfällle

Lebensgefährliche Ostsee