HOME
Interkontinentalrakete bei einer Parade in Moskau

Friedensforscher fordern Bundesregierung zu aktiverer Sicherheitspolitik auf

Friedensforscher haben die Bundesregierung zu einer aktiveren Sicherheitspolitik gegen globale nukleare Aufrüstung aufgerufen.

Die Boote der neuen Attack-Klasse werden zu den mächtigsten konventionellen U-Booten der Welt zählen.

Aufrüstung

Attack-Klasse – mit diesen U-Booten will Australien China im Pazifik entgegentreten

Von Gernot Kramper
Ruhani (l) bei den Revolutionsfeiern

Ruhani kündigt Fortsetzung von Irans Raketenprogramm an

Schnellfeuerkolben werden in den USA verboten

US-Regierung verbietet Aufrüstung halbautomatischer Schusswaffen

Der Laser wird in einem geschützten Container transportiert.

Aufrüstung

Putins neuer Laser soll US-Raketen und Jets zerstören

Von Gernot Kramper
Donald Trump

Rüstungsspirale

Warnung an "jeden, der das Spiel spielen will" - Trump droht mit Aufstockung von Atomwaffen

US-Präsident Trump

Trump droht China und Russland mit Ausbau des US-Atomwaffenarsenals

Rollout der ersten  Tu-22M3M.

Aufrüstung

Tu-22M3M – mit diesem alten Bomber will Putin die US-Träger zerstören

Von Gernot Kramper
Die Schiffe vom Typ 055 können das Kräfteverhältnis im Pazifik verschieben.

Typ 055

Typ 055 – sind Chinas Raketenzerstörer den US-Schiffen der Arleigh-Burke-Klasse wirklich überlegen?

Von Gernot Kramper
TDI-Diesel-Motor von VW.

München und Hamburg

Rückrufaktion verpasst: Behörden legen die ersten VW-Diesel still

Iskander-Batterien auf einer Übung

Raketen-Batterien

Iskander - so gefährlich sind Putins Hyperschall-Raketen für Europa

Von Gernot Kramper
Fragen und Antworten: Wie viele Atomwaffen gibt es überhaupt weltweit - und hat Deutschland auch welche?

Fragen und Antworten

Wie viele Atomwaffen gibt es überhaupt weltweit - und hat Deutschland auch welche?

Ein Klassenzimmer und eine veraltete Schultoilette
Kommentar

Bildung als Wahlkampfthema

Investiert in Schulen und Kitas - aber bitte richtig!

Von Catrin Boldebuck

Abschlussbericht

Die Heckleuchten-Graphik ist von anderen Modellen der Rhombus-Marke bekannt

Renault Koleos dCi 130

Abschlussbericht

Es wird etwa zwei Jahre dauern, bis die Typ 001A einsatzbereit ist.

Aufrüstung zur See

Chinas erster selbst gebauter Flugzeugträger ist fertig

Aufrüstung zur See

Chinas erster selbst gebauter Flugzeugträger ist fertig

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Nein zur Aufrüstung für Trump!

Nato-Panzer

stern-Umfrage

Mehr Geld für Verteidigung? Mehrheit der Deutschen sagt Nein

Leopard 2 Aufrüstung

Globale Brennpunkte

Willkommen im Jahrzehnt der Aufrüstung

Chinesische Nuklear-Rakete

Rüstungs-Aufruf

Chinesische Zeitung fordert mehr Atomwaffen wegen Trump

Schon der T-801 BV ist mit zusätzlicher reaktiver Panzerung versehen.

Zusätzlich zum T-14 Armata

Schneller Angriffspanzer T-80: Putin lässt 3000 alte Panzer modernisieren

Von Gernot Kramper
Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 206 km/h

Audi A3 Sportback 1.0 TFSI

Windows lässt grüßen

Windows lässt grüßen

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(