HOME
Unterernährte Kinder im Südsudan

Hälfte der Südsudanesen leidet unter extremem Hunger

Fast die Hälfte der Menschen im Bürgerkriegsland Südsudan leidet unter extremem Hunger.

UNO warnt vor größter Hungersnot seit Jahrzehnten

UNO und EU fordern Aufhebung der Blockade im Jemen für Hilfslieferungen

Ein unterernährtes, drei Monate altes Baby im Ernährungszentrum eines Krankenhauses in Sanaa, der Hauptstadt des Jemen

Bürgerkrieg im Jemen

UN warnen vor Hungersnot mit Millionen von Toten

Lowcock bei einem Besuch im Jemen Ende Oktober

UN-Sicherheitsrat verlangt offenen Zugang für Hilfslieferungen im Jemen

Ein Tapir beugt sich über eine Wasserstelle

"Maduro-Diät"

Hunger in Venezuela: Menschen essen Zootiere

Von Johanna Tyrell
Ein unterernährtes Kind wird von Mitarbeitern eines durch Unicef finanzierten Hilfsprogramms in Somalia gewogen

Afrika und Jemen

Hungersnot bedroht mehr Menschen als je zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg

Bei einer Attacke an einer U-Bahn-Treppe ist ein 18-Jähriger in Bonn schwer verletzt worden
+++ Ticker +++

News des Tages

Attacke in der Bonner U-Bahn: 18-Jähriger schwer verletzt

Sportminister Türkei in Köln
+++ Ticker +++

News des Tages

Türkischer Sportminister tritt in Köln auf

Der kleine Both Tebg im UN-Lager der Hauptstadt Juba

Hungersnot

Katastrophe mit Ansage

Nigeria Unicef

Dramatischer Unicef-Bericht

1,4 Millionen Kindern in vier Krisenländern droht Hungertod

Der Arm eines Jungen im Südsudan wird von einem Unicef-Mitarbeiter vermessen

Folgen von Krieg und Dürre

Unicef warnt vor dem Hungertod hunderttausender Kinder

Screenshot eines Fotos der Expedition 196 von Cassandra De Pecol auf Instagram

Rekordversuch "Expedition 196"

Sie will alle Länder der Welt bereisen – wie bezahlt sie das nur?

Ein Baby mit seiner Mutter in einem Krankenhaus in der jemenitischen Hauptstadt Sanaa

UN-Helfer berichtet aus Jemen

"Ich habe Kinder und Bilder gesehen, die ich niemals vergessen werde"

Von Marc Drewello
Restaurant

All you can eat oder 1 Euro zahlen

Wer nicht aufisst, zahlt Strafe!

Eine Flüchtlingsfamilie in Baga Sola, Tschad, kocht sich eine Mahlzeit

Globaler Nahrungsmangel

Diese Länder sind am schlimmsten von Hunger betroffen

Priscilla Sitienei trägt auch die Schuluniform, wenn sie mit ihren Urenkeln in der vierten Klasse sitzt

Zur Grundschule mit 92 Jahren

Uroma inspiriert ihre Mitschüler - und eine ganze Generation

Bob Geldof meint es ja nur gut. Macht es in diesem Fall aber schlecht.

Bob Geldofs Ebola-Hilfe

Wie Band Aid das Horror-Image vom armen Afrika schürt

Demonstrative Umarmung: Obama nimmt Nina Pham fest in den Arm. Die Krankenschwester hatte sich mit Ebola angesteckt und war am Freitag als geheilt entlassen worden.

Ebola-Epidemie

Obama herzt geheilte US-Krankenschwester

Zwei Pflegekräfte eines mittlerweile verstorbenen Ebola-Patienten haben sich in Texas mit der Krankheit infiziert

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Zweiter Ebola-Kranker reiste mit Flugzeug

Dürren wie Fluten, hier 2010 in Pakistan, werden die Nahrungsressourcen verknappen. Laut Weltklimarat kann das zu bewaffneten Konflikten führen.

Neuer Weltklimabericht

Klimawandel vergrößert Risiko für Krieg und Hungersnot

Hunderttausende Kinder sind auf den Philippinen von Hunger und Obdachlosigkeit betroffen

Philippinen nach Taifun "Haiyan"

1,5 Millionen Kinder von Mangelernährung betroffen

258.000 Tote

Hungerkatastrophe in Somalia tragischer als angenommen

1816 - Jahr ohne Sommer

Endless Winter

Von Niels Kruse

Hungersnot in Sahelzone dank umfangreicher Hilfen bislang vermieden