HOME
Die kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric

Kroatische Außenministerin wird neue Generalsekretärin des Europarats

Die kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric wird neue Generalsekretärin des Europarats.

Eklat im Europarat

Rückkehr der Russen in Parlamentarier-Versammlung des Europarats sorgt für Eklat

Europarat in Straßburg

Gremium im Europarat

Rücknahme der Sanktionen: Russland darf wieder abstimmen

EU verlängert Krim-Sanktionen

Merkel (l.) mit Ukraines Präsident Selenskyj in Berlin

Merkel schließt Aufhebung von Sanktionen gegen Russland bis auf Weiteres aus

Präsident Macron

Macron: Europa muss Dialog mit Russland aufrechterhalten

Finnischer Präsident Niinistö (l.) begrüßt Außenminister Maas

Kompromiss soll Russlands Verbleib im Europarat sichern

Russlands Präsident Wladimir Putin

Putin erleichtert weiteren Ukrainern Zugang zum russischen Pass

Neue Studie

Gezielte GPS-Störung: Russland will Putin schützen - und verrät aus Versehen seinen geheimen Palast

AfD-Politiker Markus Frohnmaier im Juli 2018 im Bundestag

Medien: Russland versuchte weitreichenden Einfluss auf AfD-Politiker zu nehmen

Prorussische Autokolonne in Sewastopol

Putin besucht zum fünften Jahrestag der Annexion die Krim

Die Krim soll in Russland per Gesetz auf allen Karten als russisch gekennzeichnet werden 

Annektierte Halbinsel

Karten ohne russische Krim sollen strafbar werden

Ukrainisches Schiff im Hafen von Mariupol

Kiew: Russland hebt Blockade gegen ukrainische Häfen teilweise auf

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg

Nato-Generalsekretär ruft Moskau und Kiew zu Mäßigung auf

Soldaten der ukrainischen Nationalgarde patrouillieren im Zentrum Kiews (Symbolbild)

Kriegsrecht

Ukraine will (fast) gar keine russischen Männer mehr ins Land lassen

Meerenge von Kertsch
Interview

Streit um Meerenge von Kertsch

Osteuropa-Experte Stefan Meister: "Die russische Seite bereitet die Eskalation systematisch vor"

Poroschenko sieht die Gefahr eines russischen Einmarsches in die Ukraine
+++ Ticker +++

News des Tages

Poroschenko: Ukraine "droht ein großangelegter Krieg mit der Russischen Föderation"

Wladimir Putin und Petro Poroschenko bei den Feierlichkeiten zum 70. Jahrestages des D-Day in Ouistreham (Westfrankreich).

Krim-Krise

Russland oder Ukraine: Wem nützt der Streit um die Straße von Kertsch?

Von Ellen Ivits
Kneissl und Bundesaußenminister Heiko Maas

EU-Vorsitz schließt neue Sanktionen gegen Russland nicht aus

Konflikt zwischen Russland und Ukraine - die Pressestimmen
Pressestimmen

Krim-Konflikt

"Diese Schiffe sind seit Längerem und mit voller Absicht aufeinander zugesteuert"

Eskalation im Krim-Konflikt: Ukraine verhängt Kriegsrecht - Russland spricht eine Warnung aus

Eskalation im Krim-Konflikt

Ukraine verhängt Kriegsrecht - und Putin spricht eine Warnung aus

Krim-Brücke

Eskalation

Lebensader und Zankapfel: Warum Kiew und Moskau den Konflikt um eine Meerenge riskieren

Diese ukrainischen Schiffe waren am Sonntag von der Russischen Marine aufgebracht und gekapert worden

Kiews Innenminister zeigt Video

Eskalation zwischen Russland und Ukraine: Diese Aufnahme soll das Ramm-Manöver zeigen

Bundesaußenminister Heiko Maas

Maas ruft Russland und Ukraine nach Vorfall vor Krim zu Deeskalation auf