HOME
Sänger Al Bano

Italienischer Schlagerstar

Al Bano darf wieder in der Ukraine singen

Im März war Schlagerstar Al Bano in der Ukraine auf die Schwarze Liste gesetzt worden. Jetzt hat sich wieder alles geklärt.

Senzow mit seiner Tochter Alina

Gefangenenaustausch weckt Hoffnung auf Entspannung im Ostukraine-Konflikt

Freunde und Angehörige am Flughafen in Kiew

Gefangenenaustausch zwischen Ukraine und Russland in großem Maßstab

Polizeieskorte mit Bussen am Lefortowo-Gefängnis

Anwalt: 24 ukrainische Seeleute offenbar Teil des Gefangenenaustauschs mit Moskau

US-Präsident Donald Trump in Biarritz
Analyse

G7-Konferenz

Trumps bizarrste Aussagen nach dem Gipfeltreffen in Biarritz

Von Marc Drewello
Wladimir Putin und Boris Jelzin

20 Jahre an der Macht

Wladimir Putins unbequemes Jubiläum – zwischen Protesten und Bränden in Russland

Die "Nika Spirit" im Hafen von Ismail

Ukrainisches Gericht ordnet Beschlagnahme von russischem Tanker an

Flagge der Ukraine

Ukraine setzt russischen Tanker "Nejma" in Hafen im Schwarzen Meer fest

Der ukrainische Präsident Selenskyj am Sonntag

Selenskyjs Partei hat Aussicht auf absolute Mehrheit im Parlament in Kiew

Maas (r.) und Lawrow auf dem Petersberg bei Bonn

Maas und Lawrow bekräftigen Notwendigkeit der Zusammenarbeit

Maas (l.) und Lawrow auf dem Bonner Petersberg

Maas fordert Russland zur Freilassung ukrainischer Matrosen auf

Selenskyj will über Krim und Ostukraine reden

Ukrainischer Präsident Selenskyj bietet Putin Gespräche an

Illustration von Urvogel

Halbinsel Krim

Dreimal so groß wie ein Strauß: Forscher entdecken Knochen eines riesigen Urvogels

Die kroatische Außenministerin Marija Pejcinovic Buric

Kroatische Außenministerin wird neue Generalsekretärin des Europarats

Eklat im Europarat

Rückkehr der Russen in Parlamentarier-Versammlung des Europarats sorgt für Eklat

Merkel (l.) mit Ukraines Präsident Selenskyj in Berlin

Merkel schließt Aufhebung von Sanktionen gegen Russland bis auf Weiteres aus

Präsident Macron

Macron: Europa muss Dialog mit Russland aufrechterhalten

Finnischer Präsident Niinistö (l.) begrüßt Außenminister Maas

Kompromiss soll Russlands Verbleib im Europarat sichern

Russlands Präsident Wladimir Putin

Putin erleichtert weiteren Ukrainern Zugang zum russischen Pass

Neue Studie

Gezielte GPS-Störung: Russland will Putin schützen - und verrät aus Versehen seinen geheimen Palast

AfD-Politiker Markus Frohnmaier im Juli 2018 im Bundestag

Medien: Russland versuchte weitreichenden Einfluss auf AfD-Politiker zu nehmen

Prorussische Autokolonne in Sewastopol

Putin besucht zum fünften Jahrestag der Annexion die Krim

Die Krim soll in Russland per Gesetz auf allen Karten als russisch gekennzeichnet werden 

Annektierte Halbinsel

Karten ohne russische Krim sollen strafbar werden

Ukrainisches Schiff im Hafen von Mariupol

Kiew: Russland hebt Blockade gegen ukrainische Häfen teilweise auf