HOME
Sektengründer Asahara

«Aum»-Sekte

Guru gehängt: Das Ende eines japanischen Staatsfeinds

Er war der Drahtzieher des weltweit ersten Terroranschlags mit Giftgas. 23 Jahre nach dem tödlichen Drama in der U-Bahn von Tokio ist der Gründer der japanischen «Aum»-Sekte nun hingerichtet worden. Wer war Shoko Asahara - und warum ließ er andere für sich morden?

Giftgasanschlag in Tokios U-Bahn: Sektengründer hingerichtet

23 Jahre nach Giftgasanschlag: Sektengründer hingerichtet

Josef Fritzl hielt seine Tocher rund 24 Jahre lang in einem Kellerverlies gefangen und zeugte mit ihr sieben Kinder

Zehn Jahre Horror von Amstetten

Josef Fritzl – ein ordentlicher Tyrann

Der Hauptsitz der Scientology-Organisation in Los Angeles

Reaktion auf Missbrauchsvorwürfe?

Scientology gründet eigenen TV-Sender

Gruppierung "Kinder Gottes"

Diese Frau entkam einer religiösen Sex-Sekte

Das Brandzeichen von Sarah Edmondson.

US-Geheimbund

So funktioniert die bizarre Sex-Sekte mit Brandzeichen und Hollywood-Stars

Von Gernot Kramper

Enthüllung

Was wirklich hinter dem Liebesaus von Hunziker und Ramazzotti steckt

R. Kelly

Emanzitiert

Warum ich R. Kelly boykottiere

Von Sylvia Margret Steinitz
Tom Cruise

Scientology-Doku

Tom Cruise soll TV-Sender unter Druck gesetzt haben

Leah Remini

In US-Talkshow

Leah Remini spricht über die Anziehungskraft von Scientology

Leah Remini

Leah Reminis Buch über Scientology

"Ich wurde bestraft für Dinge, die mir normal und harmlos erschienen"

Asad Shah in seinem Laden.

Mord wegen friedlichem Ostergruß

Messerstecher reiste 300 Kilometer, um friedliebenden Ladenbesitzer zu ermorden

Von Gernot Kramper
Colonia Dignidad: Szene aus dem Film zur berüchtigten Sektensiedlung in Chile

Sektensiedlung "Colonia Dignidad"

Ehemalige Bewohner wollen Chile und Deutschland verklagen

Im Prozess gegen die Sekte "Zwölf Stämme" berichtet ein Opfer von regelmäßigen Prügelstrafen gegen Kinder

Gerichtsprozess

Sektenmitglied der "Zwölf Stämme" soll Kinder mit Rute gezüchtigt haben

Eine Prostituierte sitzt auf dem Sofa eines FKK-Clubs, Auf dem Tisch daneben steht eine brennende Kerze in einem Windlicht.

Polizei ermittelt

Sekten-Guru ließ als "Heiliger" Sex-Sklavinnen anschaffen

15 Jahre lang hielt ihr eigener Vater sie gefangen. Heute hat Maude Julien, 57, zwei Töchter und lebt mit ihrem Ehemann´in Paris. Seit 1994 arbeitet sie als Psychotherapeutin.

15 Jahre von Vater gefangen gehalten

"Tiere haben meinen Verstand gerettet"

Von Andrea Ritter
Leah Remini posiert für Fotografen

Interview mit Schauspielerin

Leah Remini fiel Ausstieg aus Scientology schwer

Cathriona White und Jim Carrey

Cathriona White

Jim Carreys Ex-Freundin suchte Hilfe bei Scientology

Ohne Kontakt mit der Außenwelt

Diese Frau lebte bis zum 25. Geburtstag in einer Sekte - jetzt packt sie aus

Von Christoph Fröhlich
Die Haftstrafe für das Esoteriker-Paar wegen Kindesmissbrauch ist rechtskräftig

BGH bestätigt Urteil

Esoteriker-Paar muss wegen Kindesmisshandlung drei Jahre in Haft

Ist bis heute in den Köpfen der Japaner präsent: Sekten-Guru Shoko Asahara

Urheber des Saringas-Anschlags

Shoko Asahara wartet seit 20 Jahren auf seine Todesstrafe

Vermeintliche Hilfe in Lebenskrisen

So perfide verführt Scientology Menschen

Von Mirja Hammer

Scientology

Diese Promis sind Mitglieder der Sekte