HOME

Abriss der Brücke in Genua soll im Dezember beginnen

Genua - Der Abriss der Reste der Unglücksbrücke von Genua soll am 15. Dezember beginnen. Wenn alles nach Plan laufe, solle dann mit dem westlichen Rumpf begonnen werden, sagte der Bürgermeister der italienischen Stadt, Marco Bucci, in einem TV-Interview. Die Arbeiten sollten beginnen, sobald die Beschlagnahmung der Brücke aufgehoben sei. Die Staatsanwaltschaft ermittelt unter anderem gegen den Autobahnbetreiber. Die Brücke war Mitte August eingestürzt, 43 Menschen kamen ums Leben. Die beiden Rumpfteile stehen noch. Stararchitekt Renzo Piano ist mit dem Neubau beauftragt.

Das Dorf Chan al-Ahmar im Westjordanland

Israel verschiebt Abriss von Beduinendorf bis auf weiteres

waggon weltkrieg

Historischer Fund

Überraschung beim Abriss: In Haus eingemauerte Waggons aus Zweitem Weltkrieg entdeckt

China

Brückensprengung: Spektakulärer Abriss lockt Schaulustige an

Die rund 300 Münzen aus der späten Römerzeit könnten mehrere Millionen Euro wert sein

Norditalien

Goldschatz aus Römerzeit gefunden – er könnte mehrere Millionen wert sein

Die Villa von Zsa Zsa Gabor im Nobelviertel Bel Air steht für 23,5 Millionen Dollar zum Verkauf

Verstorbene Hollywood-Diva

Abriss oder Erhaltung? Villa von Zsa Zsa Gabor wird verkauft

Missgeschick bei Sprengung

Silo-Abriss geht so richtig schief

Missgeschick in Baltimore

Dieser Not-Abriss geht gewaltig schief

Adolf Hitlers Geburtshaus in Braunau am Inn in Österreich

Braunau

Umgang mit Hitlers Geburtshaus wird endgültig zur Abriss-Posse

Das Geburtshaus von Adolf Hitler in Braunau am Inn soll abgerissen und an seiner Stelle ein neues Gebäude errichtet werden

Streit um Hitlers Geburtshaus

"Ein Abriss käme einer Verleugnung der NS-Geschichte gleich"

"Wir wollten wieder einziehen"

Irrtum bei Google Maps – falsches Haus abgerissen

Abriss des Fernsehstudios

Eine Ära geht zu Ende

stern TV Logo
Hier wurde vor einem Jahr die Opel-Produktion in Bochum eingestellt.

Stillgelegtes Werk

Das endlose Sterben von Opel in Bochum

Sehen und Verstehen

Wo ist die Mauer geblieben?

Sofort wieder abreißen? In der CDU zeigt man sich offen.

Haupstadtflughafen

CDU-Politiker bringt BER-Neubau ins Gespräch

Revolte im Altenheim

Senioren gehen auf die Barrikaden

Berliner Mauer

Bagger setzen Abriss der East Side Gallery fort

Abrisshaus in München

Mehmet Scholls Einsatz in vier Wänden

Von Jens Maier

Warnung der Atomenergiebranche

Bei AKW-Abrissen sind jahrelange Verzögerungen möglich

Abriss des Südflügels des Stuttgarter Bahnhofs

Nur noch ein einsames "Oben bleiben"

China

Tote bei Protesten gegen Moschee-Abriss

Atomkatastrophe von Fukushima

Abriss vom Unglücksreaktor dauert 40 Jahre

Rückbau von Atomkraftwerken

Strahlender Abriss

Streit um Stuttgart 21

Abriss-Stopp als Signal zur Beruhigung