HOME

Betriebsrenten: Gericht verhandelt über Arbeitgeber-Pflichten

Erfurt - Die umstrittenen Krankenkassenbeiträge auf Betriebsrenten beschäftigen heute das Bundesarbeitsgericht in Erfurt. Bei dem Fall aus Nordrhein-Westfalen geht es um die Frage, ob Arbeitgeber ihre Beschäftigten beim Abschluss einer Rentenversicherung über die drohende Beitragspflicht informieren mussten. Der Kläger, ein Angestellter eines städtischen Unternehmens, verlangt von seinem Arbeitgeber Schadenersatz, weil der seinen Aufklärungspflichten nicht nachgekommen sei.

Krankenkassenvergleich - Krankenkasse

Richtig versichert?

Krankenkassenvergleich 2020: So finden Sie schnell und sicher den perfekten Gesundheitspartner

sponsored by
Kassensuche GmbH
Ein mann mit Beinbruch im Krankenhaus

Medizinische Versorgung

Privat oder gesetzlich krankenversichert - wann sich ein Wechsel lohnt

Beim Trauermarsch in Böblingen 2007 tragen Kollegen ein Porträt der ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter
+++ Ticker +++

News des Tages

Untersuchungsausschuss: Polizistin Kiesewetter wohl gezielt von NSU ermordet

Ein Patient wird geimpft

TK-Chef erwartet steigende Krankenkassenbeiträge

Gesundheitssystem

DGB-Reformkommission will die Bürgerversicherung

Unterschiedliche Gewichtsklasse, unterschiedlicher Kassenbeitrag: Sinnvoll ist der Vorschlag nicht

Höhere Kassenbeiträge für Dicke

Bloß ein dünnes Brett gebohrt

Und jetzt ... Django Asül

Dr. Röslers Operationen

Krankenkassen-Zusatzbeitrag beschlossen

Jetzt zofft sich Schwarz-Gelb über dessen Gestaltung

Höhere Krankenkassenbeiträge

"Versicherte werden ausgequetscht"

Steigende Krankenkassenbeiträge

Rösler muss neues Reformkonzept vorlegen

Umstrittene Kopfpauschale

Koalition pfeift Rösler zurück

Kritik an Röslers Kopfpauschale-Plänen

"Bürokratisch und ungerecht"

Streit um Gesundheitsreform

CSU legt eigenes Modell vor - und blitzt ab

Söder zur Gesundheitsreform

"Die Deutschen nicht zu Versuchskaninchen machen"

Gesundheitsreform

CSU lehnt Röslers Kopfpauschale ab

Gesundheitspolitik

Rösler will sich Pharmaindustrie vorknöpfen

Krankenkassen

CDU-Politiker erwartet Zusatzbeiträge

Vergünstigungen

Hier bekommen Arbeitslose Ermäßigungen

Video

Kommt bald eine Fastfood-Steuer?

Konjunktur

SPD will 40 Milliarden Euro investieren

Debatte um Steuersenkungen

Seehofer wird für Merkel zum Quälgeist

Hanns Eberhard Schleyer

"Belastung für Handwerk zu hoch"

Gesundheitspolitik

Viele Psychiater, viele Depressionen

Von Andreas Hoffmann