HOME

Kuriose Arbeitsrechtsfälle

Porno im Büro, Toiletten-Tagebuch und Jesus am Telefon: Diese acht Arbeitsurteile sind kurios

Deutschlands Arbeitsgerichte müssen sich jährlich mit rund 330.000 Klagen beschäftigen. Einige dieser Fälle sind höchst kurios - eine Übersicht der irrsten Fälle.

Frauen mit Kopftüchern

Gerichtsurteil

Lehrerin in Berlin darf nicht mit Kopftuch unterrichten

Harald Wohlfahrt

Harald Wohlfart vor dem Arbeitsgericht

Die Ära von Deutschlands größtem Starkoch geht zu Ende – die Frage ist, wie

Harald Wohlfahrt, Deutschlands größter Starkoch, darf nicht mehr in seine Küche – jetzt klagt er.

3-Sterne-Koch vor Gericht

Sternekoch Harald Wohlfahrt darf nicht mehr in seine Küche

Emir Spahic schaut konzentriert auf den Ball - Er hat den HSV vor dem Arbeitsgericht verklagt

Ausgemusterter Profi

Spahic klagt gegen den HSV vor dem Arbeitsgericht

Heinz Müller

Arbeitsgericht entscheidet

"Kein Leben lang": Bundesliga-Profis bleiben Arbeitnehmer auf Zeit

Arbeitsgericht Frankfurt

Nachwuchspiloten wollen sich bei der Lufthansa einklagen

Stefan Raab

Kündigungen bei Stefan Raab aufgehoben

Gericht stoppt das große TV-Total-Rausschmeißen

Die Flugbegleiter der Lufthansa wollen streiken - dürfen in Düsseldorf aber heute nicht

Lufthansa

Arbeitsgericht untersagt Streiks der Flugbegleiter in Düsseldorf

Die Streiks in dem Tarifkonflikt zwischen Verdi und der Deutschen Post gingen am Dienstag vor allem in Nord- und Ostdeutschland weiter

Gerichtsurteil zum Tarifstreit

Post darf Beamte für streikende Angestellte einsetzen

Ihre Kritik brachte Inge Hannemann eine Strafversetzung ein

Kritische Jobcenter-Mitarbeiterin

Hartz-IV-Rebellin bekommt einen neuen Job

GDL-Streik

Gericht lässt Lokführer weiter streiken - Bahn will in Berufung gehen

Supermarkt gewinnt Prozess gegen Praktikantin: Laut Landesarbeitsgericht hat die Klägerin keinen Anspruch auf Zahlung von Arbeitsentgelt, da zwischen den Parteien kein Arbeitsverhältnis bestand

Urteil des Landesarbeitsgerichts

Kein Gehalt nach acht Monaten Praktikum im Supermarkt

Die Klägerin sieht sich auf Grund ihrer Körpergröße diskriminiert

Zu klein als Pilotin

Bewerberin fordert Entschädigung wegen Diskriminiserung

Hartz-IV-Rebellin Inge Hannemann

"Hartz IV gehört abgeschafft"

Suspendierte Jobcenter-Mitarbeiterin

"Hartz-IV-Rebellin" unterliegt vor Arbeitsgericht

Schlecker-Sanierung

Hunderte Ex-Mitarbeiter wehren sich gegen Kündigung

Arbeitskampf am Frankfurter Flughafen

Gericht verbietet Streik der Vorfeldmitarbeiter

Gericht entscheidet noch heute über Streik in Frankfurt

Kein Verstoß gegen Friedenspflicht

Arbeitsgericht genehmigt Fluglotsenstreik

Dämpfer für Cockpit

Air-Berlin-Piloten dürfen nicht streiken

Abmahnung statt Kündigung

Gericht hebt Rauswurf wegen Essensmärkchen auf

Entscheidung des Arbeitsgerichts

Kündigung wegen 80-Cent-Essensbon ist nichtig

Prozess

Fristlose Kündigung wegen Essensmärkchen