HOME
Her mit dem Kaffeee-Humpen! Die Vertuo füllt Becher mit 0,4 Litern.

Nespresso Vertuo

Wie Nespresso mit teuren Jumbo-Kapseln den Niedergang stoppen will

Das Kapselgeschäft läuft nicht mehr, nun kommt eine ganz neue Nespresso-Maschine auf den Markt. Die Vertuo füllt Riesen-Becher durch Jumbo-Kapseln. Die sind noch teurer als die alten und produzieren den gleichen Alu-Müll.

Von Gernot Kramper
Nespresso

Kaffee-Trend

Nespresso – der unaufhaltsame Niedergang der Kapsel-Könige

Von Gernot Kramper
Elon Musk setzt seine Ingenieure bei SpaceX nun auf den U-Boot-Bau an.

Thailand

Höhlen-Drama: Mit diesem Mini-U-Boot will Elon Musk die verbliebenen Jungen retten

Veluvia-Gründer Jörn-Marc Vogler

Nahrungsergänzungsmittel

Veluvia-Gründer aus "Die Höhle der Löwen": "Wir haben nur das zweitbeste Produkt"

La-Coppa: Kaffee-Kapseln ohne Aluminium.

Öko-Kaffeekapseln im Test

Tschüss Nespresso: Kapselkaffee ohne Alu-Müll

Von Gernot Kramper
Kaffeekapseln stehen in der Kritik

Umweltsünde

Nespresso und Co.: Das Dilemma mit den Kaffeekapseln

US-Firma Blue Origin

Mit dieser Raumkapsel sollen Touristen schon nächstes Jahr ins All fliegen

Hyperloop

Zukunft des Reisens

Schneller als Flugzeuge: Warum der Hyperloop die Lufthansa reizt

Ecocapsule

Schick, ökologisch und autark – die Kapsel für die Wildnis

Von Gernot Kramper
Bier aus Kapseln

AB InBev bastelt an Weltneuheit

Bier und Cocktails aus Kapseln: Trinken wir bald Bierpresso?

Von Katharina Grimm
Zehntausende Ü-Eier liegen am Strand von Langeoog

Bunte Kapseln

Nach Sturmtief: Zehntausende Ü-Eier auf Langeoog angespült

Kaffeekapseln im Geschmackstest

Macht Nespresso wirklich den besten Kaffee?

Kaffeekapseln

Nespresso und Co.

9 erstaunliche Fakten über Kaffeekapseln

Kaffeekapseln

Nespresso-Alternativen im Check

Das sind die besten wiederbefüllbaren Kaffeekapseln

Tchibo

Kaffeekapseln von Tchibo

Kann es Christian Ulmen mit George Clooney aufnehmen?

In Hamburg verabschiedet man sich von Kaffeekapseln - und Einwegflaschen.

Schlechte Nachricht für Nespresso

Hamburg macht mit Kaffeekapseln Schluss

Der ChefCuisine ersetzet eine komplette Küche und den Koch dazu.

Neue Küchenrevolution

Diese Maschine versetzt Küchenchefs in Angst

Von Gernot Kramper
Nespresso Kapseln

Stiftung Warentest

Diese Kaffeekapseln sind die besten

Kapseln

Getränkehersteller

Coca-Cola und Pepsi gibt es bald aus Kapseln

Die Babynes-Kapseln gibt es in verschiedenen Sorten. Das System erinnert an Nespresso.

Nespresso für Babys

Nestlé bringt Kapsel mit Kindermilch auf den Markt

Müllberge in der Nespresso-Recyclinganlage

Was vom Kaffeekapsel-Wahnsinn übrig bleibt

Banknoten: In der Karibik wurde eine Frau festgenommen, die in ihrem Magen in Kapseln 55.000 Euro schmuggelte

Dominikanische Republik

Spanierin schluckt 55.000 Euro in Kapseln

Dallmayr fordert Nespresso heraus und bringt ab August Konkurrenz-Kapseln auf den Markt.

Nespresso-Klon

Dallmayr steigt in den Krieg der Kaffeekapseln ein

Von Christoph Fröhlich

Riesige Müllberge

Die Folgen des Kaffeekapsel-Booms

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.