HOME

Koalitionsexperten gegen Kassen-Zahlungen für Homöopathie

Berlin - Nach den Kassenärzten haben sich auch Fachpolitiker der großen Koalition dafür ausgesprochen, die Zuzahlungen der Krankenkassen für homöopathische Mittel abzuschaffen. «Es ist schwer vermittelbar, dass Kosten für Homöopathie teilweise übernommen werden, während an anderer Stelle gespart werden muss», sagte der Vorsitzende des Bundestag-Gesundheitsausschusses, Erwin Rüddel, dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Sabine Dittmar, sagte, die Wirksamkeit homöopathischer Mittel sei nicht nachgewiesen.

Alles ganz einfach - solange man keinen Unfall verschuldet.

Tücke im Kleingedruckten

Carsharing-Versicherungslücke – beim Unfall haftet der Kunde

Von Gernot Kramper
Auspuff eines Autos mit Dieselmotor

Braun fordert von Autobauern neue Umtauschprogramme "ohne erhebliche Zuzahlungen"

Änderungen im April 2018

Streaming, Medikamente und Pommes

Neuregelungen: Das ändert sich im April 2018

Änderungen im April 2018

Neuregelungen

Streaming, Medikamente und Pommes: Das ändert sich im April 2018

Griechenlands neuer Regierungschef Alexis Tsipras fordert elf Millarden Euro von Deutschland zurück

Griechenland prasst mit vollen Händen

So verpulvert Alexis Tsipras künftig Milliarden

Lassen Sie sich in der Apotheke über günstige Medikamente beraten

Teure Arzneimittel

Wie Sie beim Kauf von Medikamenten sparen

Laut Apothekerverband sind nur noch halb so viele Medikamente zuzahlungsfrei wie vor einem Jahr

Zuzahlungen für Medikamente

Viele Arzneien werden teurer

Krankheitskosten

Trostpflaster vom Finanzamt

Hartz IV

Arzneikosten von 41 Euro im Jahr zumutbar

Zuzahlungsgrenze

Auch Hartz-IV-Empfänger zahlen Praxisgebühr

Früherkennungs-Untersuchungen

"Mehr Schaden als Nutzen"

Medikamenten-Zuzahlung

Balsam für die Krankenversicherten

Gesundheitsreform

"Zehn Prozent Zuzahlung für Behandlungskosten"

Stichtag 1. Juli

Das alles ändert sich

Von der Kur zur Gehhilfe

Hier müssen Sie zuzahlen

Krankenkassen

Zahnarzt zu versteigern

Versorgung

Streit um Patienten

Gesundheitsreform

Gut 1,8 Millionen Versicherte von Zuzahlungen befreit

Gesundheitsreform

Ärzte fordern Zuzahlungs-Befreiung für Arme

100 Tage Gesundheitsreform

Alles, was neu ist

Praxisgebühr

Patienten auf dem Rückzug

Gesundheitsreform

Regelung für Chroniker und Fahrtkosten gefunden

Reformchaos

Ihr Recht als Patient

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(