A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Titanic

Hudson River Park auf dem Wasser
Hudson River Park auf dem Wasser
New York plant plant grüne Oase auf dem Hudson

Am Westufer Manhattans machten einst Ozeanriesen fest. Jetzt soll dort ein Park auf Stelzen entstehen. Ein Projekt, das sogar in New York Aufsehen erregt und von einer Modedesignerin finanziert wird.

Kultur
Zehn der schönsten Liebesfilme

Vor lauter Herzschmerz ins Taschentuch schniefen, gut aussehende Kinohelden anschmachten und von der großen Liebe träumen - deshalb lieben wir Romanzen.

Kultur
Kultur
Ein Kino voller Liebe

Unvergessen ist die Szene, in der Edward (Richard Gere) mit einer weißen Limousine vorfährt und mit einem Strauß Rosen in der Hand über die Feuerleiter zu seiner Vivian (Julia Roberts) klettert.

Leonardo DiCaprio wird 40
Leonardo DiCaprio wird 40
Schöne Frauen, großes Kino, aber keinen Oscar

Frauenheld, Leinwandstar, Umweltschützer: Leonardo DiCaprio hat viele Rollen, er spielt sie alle mit Überzeugung. Nun wird der Schauspieler 40 und hofft noch immer auf einen Goldjungen.

Video
Video
Leonardo DiCaprio wird 40

Los Angeles, 10.11.14: Als ärmlicher und verliebter «Titanic»-Passagier wurde Leonardo DiCaprio weltberühmt. Das war 1997. Der Schauspieler war gerade mal 23 Jahre alt. Seitdem hat DiCaprio ganz verschiedene Rollen gespielt: In «J. Edgar» spielte er einen gefürchteten FBI-Chef, in «Der große Gatsby» einen neureichen Millionär. Schon fünfmal war er für einen Oscar nominiert - geklappt hat es mit der begehrten Trophäe aber noch nicht. Eine Rolle übernimmt er unabhängig von seinem nächsten Film: Als Friedensbotschafter der Vereinten Nationen setzt er sich vor allem für den Klimaschutz ein. Jetzt feiert er seinen 40. Happy Birthday, Leo.

Lifestyle
Lifestyle
Auch ohne Oscar ein Star: Leonardo DiCaprio wird 4O

Er kennt die ärmliche Seite von Los Angeles. Leonardo DiCaprio wuchs in einem Viertel auf, dass er mit den düsteren Szenen aus dem Film "Taxi Driver" vergleicht.

Aktion der Partei
Aktion der Partei "Die Partei"
Tausche Gratis-"Bild" gegen "Titanic"

Vielen ist sie ein verhasstes Geschenk im Briefkasten: die "Bild"-Zeitung, die an deutsche Haushalte verteilt wird. Deshalb hat sich die Satire-Partei "Die Partei" etwas Besonderes ausgedacht.

DDR-Propaganda-Sendung
DDR-Propaganda-Sendung
Vor 25 Jahren verstummte "Der Schwarze Kanal"

"Der Klassenkampf geht weiter", sagte Karl-Eduard von Schnitzler in der letzten Ausgabe der DDR-Propaganda-Sendung "Der schwarze Kanal". Die meisten Bürger hattend a schon längst abgeschaltet.

Klage gegen Dieter Nuhr
Klage gegen Dieter Nuhr
Auch die Kirchen verstehen nicht immer Spaß

In der Debatte um die Anzeige gegen Dieter Nuhr ist oft vom angeblich fehlenden Humorverständnis des Islam die Rede. Doch auch christliche Kirchen klagen gern gegen ungenehme Satire. Ein Überblick.

Nachrichten-Ticker
Satiriker Sonneborn piesackt Oettinger

Die Anhörung der designierten EU-Kommissare sind keine angenehme Veranstaltung: Drei Stunden werden die Kandidaten von den Abgeordneten im Europaparlament "gegrillt".

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?