A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kurden

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Münchner Gericht verurteilt Islamisten zu Haftstrafe

In Frankfurt werden drei Mädchen auf dem Weg zum IS gestoppt, Kurdistan will den Verteidigern Kobanes helfen und Erdogan ist sauer auf die USA. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Kampf um Kobane
Kampf um Kobane
Satellitenbilder zeigen Zerstörung aus sechs Wochen

Seit Wochen kämpfen der Islamische Staat und Kurden erbittert um Kobane. Satellitenbilder zeigen die Stadt aus der Zeit vor und jetzt, während des Kriegs. Ein erschütternes Dokument der Zerstörung.

Video
Video
Trauerfeier für gefallene Kurden-Kämpfer in Kobane

Die Extremisten-Miliz Islamischer Staat versucht die nordsyrische Stadt Kobane unter Kontrolle zu bringen. Trifft dort jedoch auf den Widerstand der syrischen Kurden.

Nachrichten-Ticker
Erdogan empört über US-Waffenabwurf in Kobane

Neuer Zwist zwischen der Türkei und den USA über das richtige Vorgehen gegen die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS): Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan bezeichnete den US-Waffenabwurf für Kurdenkämpfer in der vom IS belagerten nordsyrischen Stadt Kobane als "falsch".

Politik
Politik
Irakische Kurden helfen Kobane

Die seit gut einem Monat gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfenden Kurden in der syrischen Stadt Kobane bekommen Verstärkung aus dem Nordirak.

Nachrichten-Ticker
Waffenlieferungen an Kurden erzürnen Erdogan

Neuer Zwist zwischen der Türkei und den USA über das richtige Vorgehen gegen die Dschihadistenorganisation Islamischer Staat (IS): Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan bezeichnet in Ankara den US-Waffenabwurf für Kurdenkämpfer in der vom IS belagerten nordsyrischen Stadt Kobane als "falsch".

Politik
Politik
US-Außenminister lobt Rolle Deutschlands bei Krisenbewältigung

US-Außenminister John Kerry hat die führende Rolle Deutschlands bei der Lösung internationaler Krisen gewürdigt.

Nachrichten-Ticker
UNO wirft IS versuchten Völkermord an Jesiden vor

Die Vereinten Nationen haben der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) einen "versuchten Völkermord" an der religiösen Minderheit der Jesiden im Irak vorgeworfen.

Nachrichten-Ticker
Kobane wartet weiter auf Verstärkung durch Peschmerga

Die Kurden in der belagerten syrischen Stadt Kobane müssen weiter auf Verstärkung durch verbündete Kämpfer aus dem Irak warten.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
Video soll Steinigung einer jungen Frau zeigen

Die Angriffe der Terrormiliz IS im türkisch-syrischen Grenzbereich und im Nordirak gehen unvermindert weiter. Ein grausames Video schockiert die Welt - hier die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?