A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Der Mann, der alle Rekorde bricht

Der deutsche Formel-1-Rennfahrer Sebastian Vettel vereint diverse Superlative: 2008 wird Vettel der bisher jüngste Grand-Prix-Sieger der Formel 1. Zudem erzielte der Shooting-Star der Formel 1 nicht nur als jüngster Pilot einen WM-Punkt, sondern errang auch als jüngster die Pole-Position. In der Saison 2010 stellt Sebastian Vettel für den österreichischen Rennstall Red Bull, bei dem er seit 2009 unter Vertrag steht, den Rekord als bisher jüngster Formel-1-Weltmeister auf. Ein Jahr später wiederholt Vettel seinen Titelerfolg. Privat mag es der gebürtige Heppenheimer eher ruhig.

Sport
Sport
Rückschlag für Hamilton erhöht Rosbergs Titelchancen

Lewis Hamilton hatte genug. Völlig frustriert kletterte der WM-Zweite aus seinem brennenden Silberpfeil und war schon auf der Flucht ins Hotel, als Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg seinen Mercedes in Ungarn auf die Pole Position fuhr.

Formel 1
Formel 1
Rosberg rast zur Pole, Hamiltons Motor brennt

Das Qualifying zum Großen Preis von Ungarn hat Nico Rosberg für sich entschieden. Der WM-Führende sicherte sich die Bestzeit vor Sebastian Vettel. Ein weiteren Rückschlag gab es für Lewis Hamilton.

Nachrichten-Ticker
Formel 1: Nico Rosberg holt Pole Position in Ungarn

WM-Spitzenreiter Nico Rosberg hat sich beim Großen Preis von Ungarn die Pole Position gesichert.

Sport
Sport
Hamilton auch im Ungarn-Abschlusstraining vor Rosberg

Lewis Hamilton ist auch im Abschlusstraining zum Großen Preis von Ungarn zur Bestzeit gefahren. Wie bei den Übungseinheiten am Vortag war der britische Mercedes-Pilot auf dem Hungaroring schneller als sein Teamkollege, der Formel-1-Spitzenreiter Nico Rosberg.

Sport
Sport
Druck für Rosberg: Hamilton auf Kurs Ungarn-Rekord

Im Backofen Budapest macht Lewis Hamilton seinem Mercedes-Rivalen Nico Rosberg Feuer im Formel-1-Titelrennen. Bei bis zu 57 Grad Streckentemperatur fuhr der Brite im Training vor dem WM-Führenden zur Bestzeit und hat damit Rekordsieg Nummer fünf auf dem Hungaroring angepeilt.

Sport
Sport
Basar der Absurditäten: F1-Wechselgerüchte laufen heiß

Auf dem hochsommerlichen Hungaroring sorgen vier Ventilatoren am Eingang des Fahrerlagers für Abkühlung. Wind machen - das ist in der Formel 1 ein Teil der Geschäftsgrundlage. Zuverlässig laufen jeden Sommer auch die Wechsel-Spekulationen um die Stars der Branche heiß.

Sport
Nachrichtenüberblick Sport

Nibali holt vierten Etappensieg und demoralisiert die Konkurrenz

Sport
Sport
Vettel: Zerbeultes Mercedes-Team bleibt übermächtig

Selbst das vom Unfallpech gezeichnete Mercedes-Team wirkt für Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel in Ungarn praktisch unschlagbar.

Formel 1
Formel 1
Rosberg will mit einem Sieg in Ungarn in die Ferien

Mit einem Sieg auf der Paradestrecke seines Formel-1-Titelrivalen will sich Nico Rosberg den perfekten Start in die Sommerferien verschaffen.

Sport
Sport
Williams mit Bottas wieder auf der Überholspur

Nach Jahren voller Enttäuschungen kann Williams in der Formel 1 endlich wieder eine Erfolgsserie feiern. Beim Rennen in Ungarn ist sogar der Angriff auf Sebastian Vettels Red-Bull-Team möglich.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?