A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

SC Paderborn

Sport
Sport
Probleme zum Rückrundenstart: Etwa 70 Ausfälle

Sperren, Länderspielabstellungen, Verletzungen: Der erste Ball ist in der Rückrunde noch nicht einmal gerollt, da beklagt die Fußball-Bundesliga schon so viele Ausfälle wie nie.

Sport
Sport
Faktencheck der Bundesligisten

Mit dem Spitzenspiel des Zweiten VfL Wolfsburg gegen Herbstmeister FC Bayern startet die Bundesliga am Freitag nach 40-tägiger Winterpause in die Rückrunde. Wie ist die Form? Wer fehlt? Die Deutsche Presse-Agentur hat die Fakten bei allen 18 Clubs zusammengestellt.

Sport
Sport
Zehn Jahre nach Hoyzer: "Den Schiedsrichtern vertrauen"

Vor zehn Jahren erschütterte der Wett- und Manipulationsskandal um Schiedsrichter Robert Hoyzer den Profifußball. Auch wenn ein ähnlich prominenter Fall heute nahezu undenkbar erscheint, bleibt er für die früheren und heutigen Verantwortlichen doch ein mahnendes Beispiel.

Sport
Sport
Ernüchterung ein Jahr nach Coming-Out von Hitzlsperger

Vor einem Jahr machte Thomas Hitzlsperger als erster prominenter deutscher Fußball-Profi seine Homosexualität öffentlich und sorgte für Aufsehen. Der frühere Nationalspieler wollte anderen Profi-Sportlern Mut machen. Doch hat sein Schritt etwas bewirkt?

Sport
Sport
Expertin: Kaum Veränderungen nach Hitzlsperger-Schritt

Sportwissenschaftlerin Tanja Walther-Ahrens sieht eine Jahr nach dem Coming-out von Thomas Hitzlsperger kaum Veränderungen im Fußball im Umgang mit dem Thema Homosexualität.

"Kicker"-Umfrage
Der BVB büßt viel Renommee ein

Die "Kicker"-Umfrage zur Hinrunde der Bundesliga bringt klare Ergebnisse. Herbstmeister Bayern München ist in zwei der wichtigsten Rubriken der Gewinner. Der BVB hingegen dürfte sich nicht freuen.

Fußball-Bundesliga
Fußball-Bundesliga
Hoffenheim zerlegt Hertha - Freiburg bleibt Letzter

Untergang in Berlin: Mit fünf Toren hat Hoffenheim Hertha BSC abgeschossen. Hannover rettete ein 2:2-Unenschieden gegen Freiburg, das auf dem letzten Tabellenplatz überwintert.

Nachrichten-Ticker
BVB überwintert nach 1:2 in Bremen auf Abstiegsplatz

Nach einer 1:2 (0:1)-Niederlage beim bisherigen Tabellenletzten Werder Bremen überwintert der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz.

Nachrichten-Ticker
BVB überwintert nach 1:2 in Bremen auf Abstiegsplatz

Nach einer 1:2 (0:1)-Niederlage beim bisherigen Tabellenletzten Werder Bremen überwintert der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz.

Nachrichten-Ticker
BVB überwintert nach 1:2 in Bremen auf Abstiegsplatz

Nach einer 1:2 (0:1)-Niederlage beim bisherigen Tabellenletzten Werder Bremen überwintert der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga tatsächlich auf einem Abstiegsplatz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?