A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ivan Basso

Tour de France
Tour de France
Nibali ist Gesamtsieg kaum noch zu nehmen

Das Rennen um den Gesamtsieg der Tour de France scheint nach der Königsetappe entschieden: Vincenzo Nibali fährt dem ersten italienischen Triumph seit 1998 entgegen. Der Tagessieg geht an Rafal Majka.

Lance Armstrong
Lance Armstrong
Am Ende eines langes Weges

Bei der Tour de France war es undenkbar, vor Gericht ist es jetzt passiert: Lance Armstrong hat aufgegeben. Nun steht er vor den Trümmern seiner Laufbahn.

Tour de France
Tour de France
Peter Sagan ist der neue Rad-Shootingstar

Peter Sagan steht derzeit im Mittelpunkt bei der Tour de France. Der Neuling düpierte bereits zweimal die arrivierte Konkurrenz und sorgt sogar bei seinen Kontrahenten für Begeisterung und Staunen.

Tour de France
Tour de France
Andy Schleck düpiert Contador

Starke Leistung von Andy Schleck: Auf der Königsetappe der Tour de France lässt der Luxemburger die versammelte Konkurrenz alt aussehen. Und während der Gelbe-Trikot-Träger Voeckler im Ziel von Galibier vollkommen fertig nach Luft rang, sah Schleck entspannt wie nach einer Spazierfahrt aus.

Tour de France
Tour de France
Petacchi gewinnt erste Etappe

Alessandro Petacchi hat am Sonntag die erste Etappe der 97. Tour de France für sich entschieden. Der italienische Radprofi setzte sich nach zwei Massenstürzen bei der Zieleinfahrt durch. Gesamtführender blieb der Schweizer Fabian Cancellara.

Lance Armstrong
Lance Armstrong
"Die können mich am Arsch lecken"

Kalifornien feiert Lance Armstrong, den Tour-Rekordsieger und überführten US-Dopingtäter. Kritische Fragen schmettert der Superstar brüsk ab. Aber damit nicht genug: Hauptsponsor der Landesrundfahrt ist ein Epo-Hersteller. Im Sonnenstaat will man sich den Spaß durch "Doping-Gerede" nicht verderben lassen.

Anti-Doping-Program
Anti-Doping-Program
Armstrong wird kein "Gläserner Athlet"

Der siebenmalige Tour-Sieger Lance Armstrong hat sein großangelegtes Anti-Doping-Programm "Gläserner Athlet" beendet. Es sei zu teuer und zu komplex, begründete der Amerikaner die Entscheidung. Stattdessen sollen die teaminternen Kontrollen seines Rennstalls Astana für saubere Leistungen bürgen.

Rad-WM
Rad-WM
Razzia bei Luxemburger Mannschaft

Einen Tag vor dem Finale dominiert das Thema Doping die Rad-WM in Italien. Die Polizei führte eine Razzia im Hotel der Luxemburger Mannschaft durch. Radprofi Frank Schleck soll Kundes des spanischen Doping-Arztes Fuentes gewesen sein.

Tour de France
Tour de France
Angst vor erneuter Spritztour

Die Furcht vor einer Doping-Epidemie sitzt der Tour de France im Nacken. Zwar bemühen sich Fahrer und Verantwortliche, den Spanier Manuel Beltran als "Einzelfall" abzustempeln, doch das größte Radrennen der Welt ist längst wieder im Würgegriff seines Dauer-Themas.

Doping-Arzt Fuentes
Doping-Arzt Fuentes
"Denke nicht daran, die Insel zu verlassen"

Doping-Arzt Eufemiano Fuentes will nicht vor dem Hamburger Landgericht aussagen. Während eines Sportmediziners-Kongress auf Gran Canaria trat der Spanier erstmals wieder öffentlich auf und gab gleich ein Interview - mit überraschenden Aussagen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ivan Basso auf Wikipedia

Ivan Basso ist ein italienischer Radrennfahrer.

mehr auf wikipedia.org