A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

AOK

Glatze vor Gericht
Glatze vor Gericht
Mit Mitte 70 muss Mann keine Perücke tragen

Kurt H. hat seit 32 Jahren weder Wimpern, Brauen, Bart noch Haupthaar. Er braucht eine Perücke - allein schon als Sonnenschutz. Als die Kasse nicht mehr zahlte, zog er vor Gericht. Und war erstaunt.

Nachrichten-Ticker
EuGH soll Haftung für PIP-Brustimplantate klären

Im Streit um die Haftung für mangelhafte französische Brustimplantate müssen mehrere tausend Frauen weiter auf eine abschließende Entscheidung warten.

stern-Krankenhausreport: Gesundheitssystem
stern-Krankenhausreport: Gesundheitssystem
Was läuft schief in Deutschlands Krankenhäusern?

Als Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbands weiß Jürgen Graalmann genau, wo die Probleme liegen. Hier seine Diagnose - und die Therapie, die er den Krankenhäusern verordnen würde.

Teure IGeL-Extras
Teure IGeL-Extras
So werden Sie beim Arzt abgezockt

Wer zum Arzt geht, bekommt oft eine zusätzliche Leistung aufgeschwatzt. Diese kostet - aber wer will schon an seiner Gesundheit sparen? Doch wie sinnvoll sind diese IGeL-Angebote?

Nachrichten-Ticker
Kassen: Igel-Leistungen oft ohne Nutzen

Die meisten sogenannten individuellen Gesundheitsleistungen (Igel), die Ärzte ihren Patienten gegen Bezahlung anbieten, haben nach Ansicht der Krankenkassen keinen belegbaren Nutzen.

Nachrichten-Ticker
Auch Ärztepräsident fordert Impfpflicht gegen Masern

Nach dem Tod eines eineinhalbjährigen Kindes in Berlin infolge einer Maserninfektion mehren sich die Forderungen nach einer Impfpflicht.

Nachrichten-Ticker
Berliner Klinik bestätigt Tod von Kleinkind durch Masern

Der Tod eines Kleinkindes in Berlin durch eine Maserninfektion hat sich bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Berliner Klinik bestätigt Tod von Kleinkind durch Masern

Der Tod eines Kleinkindes in Berlin durch eine Maserninfektion hat sich bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Ärztekammer fordert Impfpflicht gegen Masern

Nach dem Tod eines eineinhalbjährigen Kinds in Berlin mutmaßlich infolge einer Maserninfektion fordert die Bundesärztekammer eine Impfpflicht in Deutschland.

Debatte nach Tod durch Masern
Debatte nach Tod durch Masern
"Gaga-Eltern, die sich abreagieren"

Kassen und Mediziner werben angesichts des Masern-Massenausbruchs in Berlin für Impfungen. Der Tod eines Kleinkindes heizt die Debatte an. Manch einer findet dabei sehr drastische Worte.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?