HOME

US-Prozess: 572 Millionen Dollar Schmerzensgeld: Pharmakonzern muss Strafe wegen Opioiden zahlen

In dem ersten Prozess gegen einen Hersteller von Opioid-Schmerzmitteln in den USA ist ein Urteil gefallen. Der Konzern Johnson & Johnson muss wegen süchtig machender Schmerzmittel eine Millionenstrafe bezahlen. Das Urteil könnte richtungsweisend für weitere Fälle sein.

Mikroskopfaufnahme

Wissenscommunity