HOME
Herbstanfang 2019

Auf der Nordhalbkugel

Herbstanfang 2019: Tschüss Sommer, hallo Herbst

Auf der Nordhalbkugel ist heute Herbstanfang. Google zelebriert diesen Tag mit einem Doodle. Wir dürfen uns in der goldenen Jahreszeit auf besonders leckeres Obst freuen. 

Regelmäßige Bewegung stärkt das Immunsystem – auch bei Kälte, Eis und Schnee

Schuhe, Kleidung, Laufstil

So joggen Sie gesund und sicher in der kalten Jahreszeit

Von Ilona Kriesl
Dunkelheit kann auch die Stimmung trüben.

Depressionen wegen Lichtmangel

Wie das Herbstwetter die Seele trübt

Ab in den Laubhaufen

Dieser Hund liebt den Herbst

BMW 435i Cabrio

Ein Cabrio auch für die schlechte Jahreszeit

Sven Plögers düstere Prognose

So extrem wird das Wetter im Jahr 2050

Doodle zum Herbstanfang

Google läutet die dritte Jahreszeit ein

Musikcharts im Video

Calvin Harris und der letzte Blick gen Sommer

Vanille-Eiscreme-Tag

Meine kalte, süße Liebe

Von Sophie Albers Ben Chamo

Doodle zum Frühlingsanfang

Google läutet den Frühling ein

Milde Temperaturen

Wetterdienst erklärt Winter für beendet

Enttäuschender April

Kalter Winter bremst den Arbeitsmarkt bis jetzt

Arbeitslosigkeit im März nur leicht gesunken

Narren an Rhein und Main schunkeln in fünfte Jahreszeit

Impfung gegen Influenza

Und jährlich grüßt die Grippewelle

Erwerbslosensta­tis­tik im Februar

Jobmarkt trotzt frostigen Temperaturen

Nach tödlicher Ehec-Infektion

Gefahr ist noch immer nicht gebannt

1. FC Köln

Karneval? Nicht beim FC!

Alpenthermen

Badefreuden in den Bergen

Pressekonferenz der Bundeskanzlerin

Jahreszeiten der Entscheidungen

Jugend trinkt weniger

"Das ist nicht die Generation Suff"

Start der NFL-Saison

Vollmer träumt vom Super Bowl

In der nördlichsten Grafschaft Donegal finden Anfänger und Könner geeignete Wanderrouten

Wandern in Irland

Durch vier Jahreszeiten an einem Tag

Krankheiten

Allergisch gegen das Auto

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.