HOME
Matthias Mangiapane und Jenny Frankhauser bei ihrem Wiedersehen im Dschungelcamp
TV-Kritik

"Ich bin ein Star"

Proll gegen Pink - so flogen vor dem großen Wiedersehen die Fetzen

Geht doch: Der Unterfranke Hubert Fella gerät mit dem Jenny-Clan aneinander und sorgte zum Abschluss noch für einen Aufreger. Ansonsten hatten sich im Baumhaus alle wieder lieb - bis auf Giuliana.

Dschungelcamp: Das Finale in Bildern – Daniele bei der Prüfung

Dschungelcamp 2018

Daniele Negroni lag meist vorne - so haben die Zuschauer abgestimmt

Daniele Negroni und Tina York

Samstag ist Krönung

Dschungelcamp vor dem Finale

Dschungelcamp, Tag 14

Die Raucherlunge muss ins Spaßbad Murwillumbah

Daniele Negroni kann es nicht fassen. Er hat die Prüfung mit Bravur bestanden.
+++ TV-Kritik +++

Dschungelcamp 2018

Hurra! Sie leben doch!

Matthias Mangiapane fliegt aus RTL-Dschungelcamp

Matthias Mangiapane

"Ich bin ein Star"

Matthias Mangiapane muss gehen - so lief Tag 14 im Dschungelcamp

Dschungelcamp

TV-Show

Schluss für Kattia Vides im RTL-Dschungelcamp

Dschungelcamp, Tag 13

Was erlaube Mangiapane?

Tina York

"Ich bin ein Star"

Tina bleibt und Kattia geht - so lief Tag 13 im Dschungelcamp

Matthias Mangiapane im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2018

Falsche Tränen bei Matthias: War der Hochzeitsantrag nur ein Fake?

Kattia Vides im Schlamm.

Dschungelcamp

Sydney raus, Kattia im Schlamm - so lief Tag 8 im Dschungelcamp

Dschungelcamp, Tag 8

Ja, ja die Kattia, die hat ja

Dschungelcamp 2018

Die "Pofis": Im Dschungelcamp ist die Schlafkrankheit ausgebrochen

Dschungelcamp, Tag 7

Kuhpipi - ein besonderer Saft, jetzt auch zum Gurgeln

Dschungelcamp, Tag 6

Einer flog über das Kakerlakennest

Dschungelcamp, Tag 5

Kuh-Pipi im Taka-Tuka-Land

Kattia lässt die Hosen 'runter

Dschungelcamp bei Twitter

Der große Tag der Unterhose – und was arte damit zu tun hat

Dschungelcamp 2018, Tag 4

Matthias Mangiapane geht ins Irrenhaus

Matthias Mangiapane im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2018

Darum wollen die Zuschauer Matthias Mangiapane leiden sehen

Von Carsten Heidböhmer
Tina York döst im Dschungelcamp

Dschungelcamp 2018

Wird dies der langweiligste Dschungel ever, ever, ever? Das muss jetzt passieren

Hubert Fella

Dschungelcamp-Versager

"Heute wird er abliefern" - das sagt Hubert Fella zur Leistung von Matthias Mangiapane

Dschungelcamp Tag 3

Twitter-Reaktionen

Dschungelcamp Tag 3: "Ansgar möchte bitte aus dem Bällchenparadies abgeholt werden"

Matthias Mangiapane im Dschungelcamp
TV-Kritik

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus"

Intime Geständnisse und Kröten beim Liebesspiel: Im Dschungelcamp fallen die Masken

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo