HOME
Mit gezielten Kampagnen sollen einzelne Menschen angesprochen werden (Symboldbild)

Werbung mal anders

Sex, Kündigung, Erbe: Für 29 Dollar manipuliert diese Firma gezielt Menschen für Sie

Von Malte Mansholt
"Where to go next?" Eine Reisetrend-Studie von Skyscanner hat die Suchanfragen der User ausgewertet und die Top 3 Travel-Desti

Reise-Trend

Das sind die "Places to be" 2019

Schmelzendes Idyll

In eiskalten Regionen: Die bärenstarken Bilder des Naturfotografen Paul Nicklen

Von Mathias Schneider
Robert Lloyd Schellenberg vor Gericht

Kanada bittet China um "Milde" für zum Tode verurteilten Staatsbürger

AfD-Politiker Jens Maier soll Becker-Sohn Noah Schmerzensgeld bezahlen
+++ Ticker +++

News des Tages

Rassistischer Tweet: AfD-Politiker soll 15.000 Euro an Sohn von Boris Becker zahlen

Der Kanadier Robert Lloyd Schellenberg vor Gericht im Nordosten Chinas

"Eine schreckliche, unglückliche, herzzerreißende Situation"

Kanadier in China zum Tode verurteilt – Entsetzen bei der Familie, scharfe Worte der Regierung

Von Daniel Wüstenberg
"Wir werden wie Sklaven behandelt": Geflohene 18-Jährige berichtet von Leben in Saudi-Arabien

Nach Flucht vor Familie

"Frauen werden wie Sklaven behandelt": Geflohene 18-Jährige über ihr Leben in Saudi-Arabien

Vor Brexit-Abstimmung: Theresa May warnt vor Auseinanderbrechen Großbritanniens
+++ Ticker +++

News des Tages

Vor Brexit-Abstimmung: Theresa May befürchtet Auseinanderbrechen von Großbritannien

Robert Lloys Schellenberg (M.) am Montag vor Gericht

Chinesisches Gericht verurteilt Kanadier wegen Drogenhandels zum Tode

Lady Gaga bei den Critics' Choice Awards 2019

Critics' Choice Awards 2019

Lady Gaga und Glenn Close gleichauf

Al-Kunun (r.) bei der Ankunft in Toronto

Vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin in Kanada eingetroffen

Krankenwagen in Ottawa

Drei Tote und 23 Verletzte bei Busunglück in Kanadas Hauptstadt Ottawa

Donald Trump will nie gesagt haben, dass Mexiko die Mauer zahlt - sechs Beispiele, die das Gegenteil beweisen

Streit um Grenzmauer

Trump will nie gesagt haben, Mexiko bezahle die Mauer direkt – sechs Beispiele beweisen das Gegenteil

Kanada: 800 Tonnen schwer, 96 Meter lang – gigantischer Schwertransport schleicht durch Alberta

Riese in Alberta

800 Tonnen schwer, 96 Meter lang – gigantischer Schwertransport schleicht durch Kanada

Basketballspieler Enes Kanter

Enes Kanter

Todesangst und Verstoßung: Die Geschichte eines NBA-Stars, der sich gegen Erdogan wandte

NEON Logo
Maduro will am Donnerstag zweite Amtszeit antreten

Lima-Gruppe will neues Mandat Maduros nicht anerkennen

Dieses Mercedes Coupé existiert nur ein Mal auf der Welt. 

"Junk Yard" Hollywood

Rudi Klein kaufte die Autos der Stars und ließ sie auf seinem Schrottplatz verrotten

Von Gernot Kramper
Pornhub

33,5 Milliarden Visits

Stormy Daniels und Fortnite: Das war das Jahr bei Pornhub

NEON Logo
Jahresrückblick 2018 von A bis Z
Jahresrückblick

Das Jahr von A bis Z

"Ehrenfrau", Handyketten und #MeTwo: Trends und Phänomene, die uns 2018 bewegten

NEON Logo
Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland

Appell für internationale Unterstützung für Freilassung von Kanadiern in China

Tochter übersetzt Lied für tauben Vater

Rockkonzert in Kanada

Konzertbesucher sind verärgert über Vater und Tochter - bis sie den wahren Grund erfahren

NEON Logo
Spavor (l.) mit Dennis Rodman

Kanada vermisst zweiten Staatsangehörigen nach Verhör durch chinesische Behörden

Misstrauensvotum abgewehrt: Theresa May ist vorerst gestärkt
+++ Ticker +++

News des Tages

Theresa May übersteht Putschversuch - 117 Gegenstimmen Hypothek für Brexit-Votum

Huawei-Geschäft in Peking

In Kanada inhaftierte Huawei-Finanzchefin kommt gegen Kaution frei

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(