HOME
Philipp Ruch

Zentrum für politische Schönheit

Ausladung von Künstler Philipp Ruch war schon im Februar vom Innenministerium geplant

Neues in der Affäre um den ausgeladenen Künstler Philipp Ruch. Das Innenministerium plante die Absetzung des umstrittenen Aktionskünstlers offenbar schon im Februar, wie es eine Erklärung der "Vereinigung für politische Bildung" nahelegt.

Philipp Ruch
Interview

Von Seehofer ausgeladen

Aktionskünstler Philipp Ruch: "Wir brauchen mehr Ausgrenzung"

Philipp Ruch äußerT sich bei einer Pressekonferenz

Kongress für politische Bildung

Ministerium verhindert Rede von Künstler: SPD-Politiker wenden sich mit Brief an Seehofer und protestieren

Philipp Ruch

"Zentrum für politische Schönheit"

Künstler soll auf Bildungskongress sprechen – doch das Innenministerium verbietet Auftritt

Angela Merkel auf einem Pressetermin mit einem Baby
Buchauszug

Politik mit demografischem Wandel

Brauchen wir wirklich mehr Kinder?

Von Kerstin Herrnkind
Familienausflug

Situation von Kindern in Deutschland stark von familiären Verhältnissen abhängig

Wahl-O-Mat und Alternativen für die Landtagswahl in Hessen

Landtagswahl

Der Wahl-O-Mat zur Hessen-Wahl und seine Alternativen: Welche Partei passt zu mir?

Startanzeige des Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Noch unentschieden? Hier gibt es den Wahl-O-Mat und Alternativen

Startanzeige des Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Tool zur Bundestagswahl

Die schrägsten Erlebnisse mit dem gehassliebten Wahl-O-Maten

Von Jenny Kallenbrunnen
"Wahl-O-Mat"-Alternative: Die App "WahlSwiper" auf zwei Smartphone-Bildschirmen

Bundestagswahl 2017

"WahlSwiper": Die "Wahl-O-Mat"-Alternative im Tinder-Style

Eine Flagge auf dem Grundstück des "Reichsbürgers" aus Mittelfranken, der auf die Polizei schoss
Fragen & Antworten

Phänomen unter der Lupe

Was sind Reichsbürger und wie begründen sie ihre Thesen?

Von Finn Rütten
Der Brexit hat viele überrascht

Zu viel Partizipation?

Warum Volksentscheide eine Bedrohung für die Demokratie sein können

Hans-Martin Tillack

Die Lobby, der Minister und das böse Buch

Von Hans-Martin Tillack
Taucht zwar nicht im TV-Spot seiner Partei zur Europawahl auf, aber mitunter leibhaftig: David McAllister (CDU)

Entscheidungshilfe zur Europawahl

Der Wahl-o-Mat ist online!

Man kann es gut oder schlecht finden, aber fernsehen gehört für fast alle Deutschen zu ihren Lieblingsfreizeitbeschäftigungen. Auch gemeinsam mit der Familie wird gern geschaut.

Nach "Wetten, dass..?"

Was machen Familien am Samstagabend?

Sozialreport und OECD-Studie

Mehr Armut trotz Beschäftigungsbooms

Wahlkabinen-Knigge

Wählen Sie ruhig in Badehose und mit Hund

Von Daniel Bakir

Hitler-Igel und ein schimpfender Stoiber

Diese Videos bringen Nichtwähler auf Trab

Von Martin Thiele

Entscheidungshilfe im Internet

Mein Kreuz mit dem Kreuz

Von Katharina Grimm

Homosexualität in der Bundesliga

Das ewige Warten auf die Outingwelle im Profifußball

Homosexualität in der Bundesliga

Schwuler Bayern-Spieler? "Kein Problem"

Und jetzt ... Django Asül

Vor und nach der Aschewolke

Statistik des Schreckens

Eine Diktatur in Zahlen

Wahl-O-Mat

Welche Partei würden Sie wählen?