HOME
Mit Hakenkreubinde auf der einen und Hammer und Sichel auf der anderen zerlegt Martin Sonneborn die Hufeisentheorie

Satiriker

Hammer, Sichel und Hakenkreuz-Binde: Martin Sonneborn zerlegt die Hufeisentheorie

Eine moderate Mitte, links und rechts die Extremisten - so stellt sich die Hufeisentheorie die politische Welt vor. Nach der Wahl in Thüringen wird das Bild immer wieder benutzt. Der Satiriker und EU-Parlamentarier Martin Sonneborn nimmt sich nun in einem Video die Theorie zur Brust.

Martin Sonneborn

Satiriker

"Exzellent!" – Fans feiern Martin Sonneborns "Hufeisen-Theorie"-Video

Sonneborn und Semsrott antworten auf Zwölftklässler-Tweet

Schulaufgabe

Zwölftklässler fragt nach kreativem EU-Werbeslogan – Sonneborn und Semsrott antworten

Martin Sonneborn

Lobbyismus

Zu korrupt für Brüssel? Martin Sonneborn prangert von der Leyens EU-Kommissionsteam an

Von Kyra Funk
Martin Sonneborn und Uli Hoeneß

Torwartstreit

Offener Brief: Martin Sonneborn "untersagt" Uli Hoeneß jedes weitere Wort zu Manuel Neuer

Martin Sonneborn gilt in Aserbaidschan als Persona non grata

Nach Reise in verbotene Region

Aserbaidschan setzt Martin Sonneborn auf Schwarze Liste

Nico Semsrott im EU-Parlament

Semsrott und Sonneborn

"Inkompetenz und moralische Wurstigkeit": Satire-Politiker attackieren von der Leyen scharf

Facebook: Wie Martin Sonneborn die EU mit einem Post zerlegt

Chef von "Die Partei"

"Europa nicht den Leyen überlassen": Sonneborn knöpft sich die EU-Nominierten vor

NEON Logo
Mit Kevin Kühnert und Nico Semsrott hatte sich Sandra Maischberger gleich zwei junge Politiker eingeladen, um über die Altparteien zu diskutieren
TV-Kritik

Maischberger

Kühnert über möglichen Nahles-Rücktritt: "Es interessiert mich einen Scheiß"

Martin Sonneborn ist künftig nicht mehr allein im Europaparlament.

EU-Wahl

Mit der "Atombombe für Deutschland" zum Erfolg: "Die Partei" holt zwei Sitze im EU-Parlament

Umfrage zur Europawahl: Drei Prozent für "Die Partei"! Und nun, Herr Sonneborn?

Umfrage zur Europawahl

Drei Prozent für "Die Partei"! Und dann, Herr Sonneborn? "Geht die Bombe nach Brüssel"

Von Florian Schillat
Martin Sonneborn Björn Höcke

Frankfurter Buchmesse

Martin Sonneborn kommt als Hitler-Attentäter Stauffenberg zur Lesung von Björn Höcke

Martin Sonneborn von der Partei "Die PARTEI"
Interview

Vor der Bayern-Wahl

"Die PARTEI"-Plakat mit geköpftem Söder: Das sagt Martin Sonneborn zur Kritik

Von Hendrik Holdmann
Ethan Sonneborn will Gouverneur von Vermont werden

Jungpolitiker Ethan Sonneborn

Er tritt bei der Gouverneurswahl in Vermont an - und nein, er ist noch lange nicht volljährig

NEON Logo
Sonneborn Wahlplakat

Bitterböse Satire

Toter Flüchtlingsjunge auf Wahlplakat: Die Partei empört mit "makabrem Schwachsinn"

Martin Sonneborn vor der EU-Flagge

Rede im EU-Parlament

Martin Sonneborn nennt Erdogan "den Irren vom Bosporus"

Seitenhieb auf die AfD

"Die Partei" verkauft jetzt Geld

Mode-Fauxpas bei Mango

Ups, ein Nazi-Symbol!

Spaßpolitiker im EU-Parlament

Sonneborn nervt Oettinger mit unangenehmen Fragen

Satire-Kandidat für Die Partei

Grüne wollen Sonneborns "EU-Melken" hinauszögern

Europawahl

CDU und SPD warnen sich vor Kooperation mit Populisten

"Circus Halligalli"

Grimme-Preis für Joko und Klaas

TV-Kritik "Sonneborn rettet die Welt"

Mit Pömpel gegen Bonzen

Satiretruppe Die Partei

Sonneborn, du Wahlkampfgott!