HOME
EU-Kommission billigt Verkauf der HSH Nordbank

EU-Wettbewerbshüter billigen Privatisierung der HSH Nordbank

Die EU-Kommission hat den Verkauf der HSH Nordbank durch Hamburg und Schleswig-Holstein an private Investoren genehmigt.

Pläne zum Börsenausstieg

Steigt Saudi-Arabien bei Tesla ein?

Trinkwasser

Studie zu Wasserpreisen

Trinkwasser-Streit: Fordern Konzerne Wucherpreise - oder die Kommunen?

Von Daniel Bakir
Die umstrittene Privatisierung der Autobahnen wird nicht kommen, stattdessen soll eine zentrale Organisation es richten.

Autobahn-Privatisierung vom Tisch

Deutschlands Autobahnen bleiben im Staatsbesitz

Langer Stau - Die Privatisierung der Autobahnen könnte die Staatsschulden senken

Schäuble plant Trick

Wie die Autobahnen Deutschlands Staatsschulden senken sollen

Von Jan Boris Wintzenburg
Der Hafen von Piräus

Griechischer Schuldenberg

Die utopischen Privatisierungsziele der Gläubiger

EU will Wasserversorgung von EU-Richtlinie ausnehmen

Trend Rekommunalisierung

Ick will meinen Strom zurück!

Staatsbeteiligungen

Rösler will Privatisierung forcieren, Schäuble bremst

Positionspapier des Wirtschaftsministers

Union zerpflückt Röslers Privatisierungspläne

Privatisierungen am Peloponnes

Samaras gegen den griechischen Teufelskreis

Krise in Griechenland

Samaras will Privatisierungen in Gang bringen

Bundesverfassungsgericht

Karlsruhe genehmigt Privatisierung des Maßregelvollzugs

Volksabstimmung in Italien

Drei Mal "No" für Berlusconi

Wirtschaftsreformen in Kuba

Neuer Kurs des Castro-Regimes

Privatisierung öffentlicher Unternehmen

Karlsruhe stärkt Arbeitnehmerrechte

Briten befürchten Abschaffung der Briefmarke mit Konterfei der Queen

Privatisierungen sollen es richten

Spanien will keine Finanzhilfen der EU

Peter Ramsauer

Verkehrsminister schließt Bahn-Börsengang vorerst aus

Finanzministerium

Bund kauft Bundesdruckerei zurück

Deutsche Bahn

SPD streitet über Bahn-Privatisierung

Kommentar

Ein Demokrat mutiert zum Despoten

Von Andreas Albes

SPD-Parteitag live

"Soziales ist nie ein lästiges Übel"

SPD-Vorstand Scheer

Aus der Bahnprivatisierung wird nichts