HOME

Robuste US-Wirtschaft erfreut Dax-Anleger

Frankfurt/Main - Eine robuste US-Wirtschaft hat dem Dax frische Aufwärtsimpulse verliehen. Der deutsche Leitindex profitierte von erfreulichen Daten zum US-Bruttoinlandsprodukt und legte bis Handelsschluss um 0,27 Prozent auf 12 315,18 Punkte zu. Auf Wochensicht verzeichnete das Barometer damit ein Plus von 0,8 Prozent. Der Eurokurs stieg auf 1,1155 US-Dollar.

Arbeiter in Washington

Seit Jahresbeginn

US-Wirtschaft wächst weiter robust

Donald Trump sagt, der Lärm von Windrädern erzeugt Krebs

US-Präsident

Donald Trump warnt mal wieder vor Windrädern: "Ihr Lärm verursacht Krebs"

US-Notenbankchef Jerome Powell

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Trump bei Verkündung des Endes der Haushaltssperre

Experten: Haushaltssperre kostete US-Wirtschaft elf Milliarden Dollar

Fed-Chef Powell am Donnerstag bei einer Diskussionsveranstaltung in Washington

Fed-Chef warnt vor Schaden für US-Wirtschaft durch Haushaltssperre

Fed-Chef Jerome Powell

Trumps Wirtschaftsberater: Fed-Chef Powell behält "hundertprozentig" seinen Job

Streit mit der Fed, Shutdown, nervöse Finanzmärkte: An den Börsen wird Donald Trump derzeit genauestens beobachtet

Ungewöhnliche Entwicklung zu Weihnachten

Kurse in USA und Japan stürzen ab - Börse und Notenbank spielen nicht mehr so, wie Trump es möchte

US-Präsident Donald Trump

Trump nennt Fed "einziges Problem" der US-Wirtschaft

Tesla-Chef Elon Musk

Tesla-Chef

2018 war ein Chaos-Jahr für Elon Musk - wird das nächste besser?

Börse New York

US-Wirtschaft

Widerstand gegen Donald Trump - US-Notenbank Federal Reserve erhöht Leitzins

Trump bei Pressekonferenz in New York

Trump kritisiert US-Notenbank Fed für Leitzinserhöhung

Dollarnoten

Trump kritisiert erneut die eigene Notenbank und stellt Unabhängigkeit in Frage

Der Sitz der US-Notenbank Federal Reserve in Washington

US-Notenbank lässt Leitzins unverändert

Die US-Wirtschaft hat im zweiten Quartal mächtig an Fahrt gewonnen

US-Wirtschaft legt im zweiten Quartal um 4,1 Prozent zu

VW-Autos bereit zur Verschiffung im Hafen von Emden

EU droht im Fall von US-Schutzzöllen auf Autos mit massiven Gegenmaßnahmen

Vergeltungszölle auf US-Produkte: Warum Orangensaft den US-Präsidenten in die Knie zwingen soll

EU-Vergeltungszölle

Warum Orangensaft den US-Präsidenten in die Knie zwingen soll

Von Florian Schillat
Der kanadische Premierminister Justin Trudeau, Gastgeber des diesjährigen G7-Gipfels, erwartet "schwierige" Gespräche mit US-Prä

Gastgeber Trudeau erwartet "schwierige" Gespräche mit Trump bei G7-Gipfel

Der frühere TV-Kommentator Larry Kudlow gehört der US-Regierung seit drei Monaten an

Trumps Berater räumt Risiken der Strafzölle für US-Wirtschaft ein

Donald Trump Stormy Daniels

US-Präsident auffallend ruhig

Dröhnende Stille: Warum schweigt Donald Trump über Stormy Daniels und Wladimir Putin?

Von Niels Kruse
US-Präsident Donald Trump

Medienschelte

Donald Trump verteilt "Fake News Awards" - und erhält "Gegenauszeichnung"

Präsidentenberater Stephen Bannon nimmt an der CPAC-Konferenz teil

Ex-Trump-Berater

Bannon warnt vor Republikaner-Krieg - und bringt selbst heimlich Kanonen in Stellung

Von Marc Drewello
Demonstranten protestieren gegen die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, das "Dreamer"-Programm zu beenden

"Dreamer"-Programm

Donald Trump und das perfide Spiel mit dem Einwanderer-Nachwuchs

US-Präsident Donald Trump löst mit dem angekündigten Ausstieg aus dem Pariser Abkommen ein Wahlversprechen ein
Fragen und Antworten

US-Ausstieg

Was Trumps drastischer Schritt für den weltweiten Klimaschutz bedeutet