A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Roger Federer

+++ Australian Open Ticker +++
+++ Australian Open Ticker +++
Historischer Finalsieg für Novak Djokovic

Im Finale der Herren hat Novak Djokovic den Schotten Andy Murray besiegt. Das ist ein neuer Rekord: Nie zuvor gewann ein Tennisspieler der Profi-Geschichte das Turnier fünf Mal.

Sport
Sport
Murray sieht Djokovic als Favoriten

Boris-Becker-Schützling Novak Djokovic sieht "keinen klaren Favoriten", für den von Amélie Mauresmo trainierten Andy Murray wäre ein Sieg eine "Trendwende".

Sport
Sport
Murray zum vierten Mal im Australian-Open-Finale

Tennis-Olympiasieger Andy Murray hat zum vierten Mal in seiner Karriere das Endspiel der Australian Open erreicht. Der 27 Jahre alte Schotte gewann im Halbfinale gegen Nadal-Bezwinger Tomas Berdych aus Tschechien nach 3:26 Stunden 6:7 (6:8), 6:0, 6:3, 7:5.

Sport
Sport
Nadal-Aus in Australien überrascht nicht

Rafael Nadal suchte gar nicht erst nach Ausreden. "Ich habe es ihm sehr einfach gemacht. Mit so einer Leistung kannst du im Viertelfinale eines Grand Slams nicht gewinnen", sagte der Spanier nach dem fast schon demütigenden 2:6, 0:6, 6:7 (5:7) gegen den Tschechen Tomas Berdych.

Sport
Sport
Federer schon gescheitert - Görges im Achtelfinale

Das unerwartet frühe Australian-Open-Scheitern von Roger Federer bekam Deutschlands letzte verbliebene Tennis-Hoffnung Julia Görges zunächst gar nicht mit.

Sport
Sport
Federer-Aus: "Ein Match, das du nicht spielen willst"

Roger Federer schloss die Augen, legte den Kopf in den Nacken und ließ die Arme neben dem Körper baumeln.

Australian Open
Australian Open
Aus für Roger Federer in Runde drei

Seit seinem 1000. Einzelsieg galt Roger Federer wieder als großer Favorit für die Australian Open. Doch gegen den Südtiroler Andreas Seppi kassierte der Schweizer einen enttäuschenden Rückschlag.

Sport
Sport
17 deutsche Tennisprofis bei Australian Open

Ein deutsches Trio hat sich bei den Australian Open durch die Qualifikation in das Hauptfeld gekämpft. Damit gehen 17 Profis des Deutschen Tennis Bundes beim ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne an den Start - neun Damen und acht Herren.

Sport
Sport
Kerber gelassen: Ordentliche Lose für Deutsche

Für das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres haben die besten beiden deutschen Tennisspielerinnen machbare Erstrunden-Lose erwischt, doch die jüngsten Auftritte der 27 Jahre alten Petkovic geben vor dem Turnierstart einige Rätsel auf.

Tennis-Star gewinnt in Brisbane
Tennis-Star gewinnt in Brisbane
Roger Federer schafft den 1000. Sieg seiner Karriere

Er setzte sich im Endspiel gegen Milos Raonic durch: Roger Federer hat das ATP-Turnier im australischen Brisbane für sich entschieden und damit seinen 1000. Sieg perfekt gemacht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Roger Federer auf Wikipedia

Roger Federer ist ein Schweizer Tennisspieler. In seiner bisherigen Karriere konnte er die Rekordanzahl von 15 Grand-Slam-Turnieren im Einzel gewinnen und beendete die Jahre 2004, 2005, 2006 und 2007 an der Spitze der Tennis-Weltrangliste. Insgesamt gewann der in Münchenstein aufgewachsene Federer bisher 61 Titel im Einzel sowie acht im Doppel. Federer ist der einzige Spieler, der dreimal in seiner Karriere drei Grand-Slam-Titel in einer Saison gewinnen konnte. Dies gelang ihm 2004, 2006 und ...

mehr auf wikipedia.org