A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Roger Federer

Sport
Sport
Davis Cup: Frankreich gleicht aus - Federer verliert

Der Traum vom ersten Davis-Cup-Titel seiner Karriere droht für Roger Federer zu platzen. Der von Rückenproblemen geplagte Schweizer verlor in Lille sein Einzel gegen den Franzosen Gael Monfils mit 1:6, 4:6, 3:6 und war dabei meilenweit von seiner Bestform entfernt.

Sport
Sport
Federer: Turbo-Heilung vor Davis-Cup-Showdown

Auf dem fragilen Rücken von Roger Federer ruhen die Hoffnungen einer ganzen Tennis-Nation. Die Schweiz spielt gegen Frankreich um den ersten Davis-Cup-Triumph ihrer Geschichte, und richten soll es in Lille ausgerechnet der vor wenigen Tagen noch indisponierte Superstar.

Sport
Sport
Trotz Rückenverletzung: Federer hofft auf Davis-Cup

Nach dem bitteren Ende der Tennis-WM droht Roger Federer vor dem Davis-Cup-Finale gegen Frankreich ein Wettlauf mit der Zeit.

ATP-World-Tour-Finals in London
ATP-World-Tour-Finals in London
Federers Rücken verhindert Finale gegen Djokovic

Eigentlich sollten im Endspiel der ATP-World-Tour-Finals in London Roger Federer und Novak Djokovic aufeinandertreffen. Doch Federer hatte sich im Halbfinale am Rücken verletzt und musste absagen.

Sport
Sport
Federer sagt Finale der Tennis-WM verletzt ab

Der finale Showdown blieb aus! Rund 18 Stunden nach dem hartumkämpften Halbfinalsieg gegen seinen Landsmann Stanislas Wawrinka musste Roger Federer bei den ATP-World-Tour-Finals in London den Strapazen Tribut zollen und für das Endspiel der Tennis-WM gegen Novak Djokovic absagen.

Sport
Sport
Federer als Entfesselungskünstler bei Tennis-WM

Auch mit 33 Jahren ist Roger Federer noch für eine Überraschung gut.

Sport
Sport
Federer im Finale der Tennis-WM gegen Djokovic

Tennisprofi Roger Federer hat zum neunten Mal in seiner Karriere das WM-Finale erreicht. Der 33 Jahre alte Schweizer gewann am Samstagabend in London das dramatische Halbfinalduell gegen seinen vier Jahre jüngeren Landsmann Stan Wawrinka 4:6, 7:5, 7:6 (8:6).

Sport
Sport
Djokovic bei Finals wieder im Endspiel

Novak Djokovic steht bei der Tennis-WM in London zum dritten Mal nacheinander im Endspiel. Der von Boris Becker betreute Serbe entschied das erste Halbfinale gegen den Japaner Kei Nishikori nach 1:28 Stunden mit 6:1, 3:6, 6:0 für sich.

Sport
Sport
Djokovic bei WM im Halbfinale - Federer gegen Wawrinka

Novak Djokovic hat bei der Tennis-WM auch sein drittes Gruppenspiel gewonnen und mit dem mühelosen Einzug ins Halbfinale Platz eins in der Weltrangliste bis zum Jahresende verteidigt.

Sport
Sport
Federer deklassiert Murray - auch Nishikori weiter

US-Open-Finalist Kei Nishikori und der sechsmalige Champion Roger Federer haben bei der Tennis-WM in London als erste Spieler das Halbfinale erreicht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Roger Federer auf Wikipedia

Roger Federer ist ein Schweizer Tennisspieler. In seiner bisherigen Karriere konnte er die Rekordanzahl von 15 Grand-Slam-Turnieren im Einzel gewinnen und beendete die Jahre 2004, 2005, 2006 und 2007 an der Spitze der Tennis-Weltrangliste. Insgesamt gewann der in Münchenstein aufgewachsene Federer bisher 61 Titel im Einzel sowie acht im Doppel. Federer ist der einzige Spieler, der dreimal in seiner Karriere drei Grand-Slam-Titel in einer Saison gewinnen konnte. Dies gelang ihm 2004, 2006 und ...

mehr auf wikipedia.org