A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Utah

Politik
Politik
Hinrichtungen durch Erschießen in Utah wieder möglich

Der US-Bundesstaat Utah hat die Hinrichtung von Todeskandidaten durch ein Erschießungskommando wieder offiziell eingeführt. Gouverneur Gary Herbert unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das der Senat in Salt Lake City vor einigen Tagen verabschiedet hatte.

Todesstrafe in den USA
Todesstrafe in den USA
Utah führt Hinrichtung durch Erschießen wieder ein

In Amerika gehen die Medikamente für Giftspritzen aus. Der US-Bundesstaat Utah führt deshalb wieder die Hinrichtung durch Erschießen ein. Gegner halten die Methode für grausam und unmenschlich.

Nachrichten-Ticker
Utah führt Erschießen als Hinrichtungsmethode wieder ein

Der US-Bundesstaat Utah führt offiziell das Erschießen als Hinrichtungsmethode wieder ein.

Nachrichten-Ticker
Utah führt Erschießen als Hinrichtungsmethode wieder ein

Der US-Bundesstaat Utah führt offiziell das Erschießen als Hinrichtungsmethode wieder ein.

Lifestyle
Lifestyle
US-Schauspieler Emile Hirsch vor Gericht

US-Schauspieler Emile Hirsch (30, "Into The Wild") steht wegen angeblicher Körperverletzung vor Gericht. Hirsch musste nach Angaben des Gerichts am Montag zu einer ersten Anhörung in Park City (US-Staat Utah) erscheinen.

Aus Mangel an Gift
Aus Mangel an Gift
Utah könnte Todeskandidaten künftig erschießen

2004 wurde im US-Bundesstaat Utah die Hinrichtung durch Erschießen abgeschafft. Jetzt könnte die Methode wieder eingeführt werden, um Engpässen beim Medikament für Giftspritzen auszuweichen.

Unfall in Utah
Unfall in Utah
Kleinkind überlebt zwölf Stunden neben toter Mutter

Bei einem Autounfall im US-Staat Utah ist eine 25-jährige Frau gestorben, ihr 18 Monate altes Kind überlebte schwerverletzt. Zwölf Stunden war es in dem Wrack neben seiner leblosen Mutter gefangen.

Nachrichten-Ticker
Baby überlebt nach Unfall 14 Stunden neben toter Mutter

Wie durch ein Wunder hat in den USA ein Kleinkind nach einem Autounfall 14 Stunden neben seiner toten Mutter überlebt - kopfüber und bei eisiger Kälte.

Hochzeitsgast auf Rekordjagd
Hochzeitsgast auf Rekordjagd
"Ja, ich will - den Brautstrauß"

Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines Paares sein. Für eine Frau aus Utah ist jede Hochzeit nur ein weiterer Schritt auf ihrem Weg zum Rekord: Ihr Hobby ist das Fangen von Brautsträußen.

Paramount-Managerin gewürgt?
Paramount-Managerin gewürgt?
"Into the Wild"-Star Emile Hirsch droht Gefängnisstrafe

Anklage gegen Hollywood-Schauspieler Emile Hirsch: Er soll eine Paramount-Managerin gewürgt und dabei verletzt haben. Dem "Into the Wild"-Star drohen bis zu fünf Jahre Gefängnis.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Utah auf Wikipedia

Utah [ˈjuːtɑː] ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Hauptstadt Utahs ist Salt Lake City. Die Abkürzung ist UT, der Beiname des Staates lautet The Beehive State . Der Beiname erklärt sich daraus, dass die gründenden Mormonen den Bienenkorb als Symbol des Fleißes zum Symbol des Staates bzw. Territoriums machten.

mehr auf wikipedia.org