A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Eurozone

Politik
Politik
Griechische Presse zeigt sich besorgt

Der größte Teil der Athener Presse hat mit Ratschlägen, Warnungen an die neue Links-Rechts-Regierung unter Alexis Tsipras, aber auch mit Besorgnis reagiert, dass die Krise eskalieren könnte.

Politik
Politik
Athen engagiert Berater für möglichen Schuldenschnitt

Athen hat zur Vorbereitung eines weiteren Schuldenschnitts eine Investmentbank als Berater engagiert. Dabei handelt es sich um das in Frankreich ansässige Finanzberatungsinstitut Lazard, teilte das Büro des griechischen Finanzministers Gianis Varoufakis mit.

Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Griechenlands Finanzminister Yanis Varoufakis
Der Zocker

Plötzlich scheint alles möglich zu sein in Athen, mit Yanis Varoufakis als Finanzminister. Sprengen sich die Griechen aus der Eurozone? Oder macht das Land sich abhängig von Putin und dessen Geld?

Nachrichten-Ticker
Neue Regierung in Athen will Troika ausbooten

Griechenlands neue Regierung hat ihre Bereitschaft zum Verzicht auf die für Ende Februar erwartete Kredittranche der EU erklärt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Verbraucherpreise in Euroländern sinken noch schneller

Der Ölpreis-Absturz lässt die Verbraucherpreise in den Euroländern noch schneller sinken. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit.

Politik
Politik
EU-Kommission warnt Griechenland vor Abkehr von Reformkurs

Der Vize-Chef der EU-Kommission Jyrki Katainen hat die neue politische Führung in Griechenland vor einer Abkehr vom beschlossenen Reformkurs gewarnt. "Wir erwarten, dass die Regierung die versprochenen Verpflichtungen einhält", sagte Katainen im Deutschlandfunk.

Nachrichten-Ticker
Fallende Verbraucherpreise schüren Deflationangst

Die Preise in der Eurozone sind den zweiten Monat in Folge gefallen.

Nachrichten-Ticker
Eurogruppenchef Dijsselbloem trifft Tsipras in Athen

Drei Tage nach der Regierungsbildung in Athen reist Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach Athen, um den neuen griechischen Regierungschef Alexis Tsipras und seinen Finanzminster Giannis Varoufakis zu treffen.

Nachrichten-Ticker
Eurogruppenchef Dijsselbloem trifft Tsipras in Athen

Drei Tage nach der Regierungsbildung in Athen reist Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach Athen, um den neuen griechischen Regierungschef Alexis Tsipras und seinen Finanzminster Giannis Varoufakis zu treffen.

Nachrichten-Ticker
Eurogruppenchef Dijsselbloem trifft Tsipras in Athen

Drei Tage nach der Regierungsbildung in Athen reist Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem nach Athen, um den neuen griechischen Regierungschef Alexis Tsipras und seinen Finanzminster Giannis Varoufakis zu treffen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?