HOME
Campino

Tote-Hosen-Sänger

Campino: Über Migration wird zu negativ berichtet

Der Erfolge der Intergration sind oft keine Schlagzeile wert. Beklagt Campini, Sänger der Düsseldorfer band Die Toten Hosen.

Helene Fischer

Rückblick

Pop in Deutschland: Das war der Sound der Zehnerjahre

Rammstein landen in den Charts 2019 mit ihrem selbstbetitelten Longplayer das Album des Jahres

Jahrescharts 2019

Rammstein liegen ganz vorne

DFB-Präsident Fritz Keller (links) überreichte den Julius-Hirsch-Preis an Die Toten Hosen

Die Toten Hosen

Promi-Bild des Tages

Die Ärzte um Farin Urlaub rocken 2020 Deutschland, Österreich und die Schweiz

Die Ärzte

Darum sind die Punkrocker so gefragt

Campino

Tote-Hosen-Sänger

Campino lobt Greta Thunberg: "Flächendeckend etwas zum Lodern gebracht"

Take That

Popliteratur

Vier Bücher über die Liebe zur Musik – und wie sie unser Leben verändern kann

NEON Logo
Campino

"Alles ohne Strom"-Tour

Die Toten Hosen kündigen für 2020 große Tour mit 20 Konzerten an – und zwar ohne Strom

Frontmann Campino von den Toten Hosen

Die Toten Hosen

Neuinterpretation von Rammsteins "Ohne Dich"

Campino von den Toten Hosen

Dokumentarfilm

Die Toten Hosen: Eine Punk-Band ist brav geworden – und das ist ihr Erfolgsrezept

Von Eugen Epp
"Helene Fischer - Spürst du das?": Helene Fischer wird von ihren Tänzern auf Händen getragen - Thomas Seitel (r.)

Helene Fischer und Thomas Seitel

Konzertfilm zeigt "die fetteste Party"

Tolle Trikots statt Tote Hosen? Warum nicht beides, dachten sich Campino und Co.

Die Toten Hosen

Gewinner des Tages

Till Lindemann in rosa Plüsch Jacke

Tour 2020

Rammstein will Tour-Städte verspotten – doch die Fans lachen zuletzt

NEON Logo
Trainer Jürgen Klopp feiert mit seinem Liverpool FC den 4:0-Sieg üvber den FC Barcelona

Jürgen Klopp

Wie ihm die Promis zum Sieg gratulieren

Mit den Toten Hosen rockt Campino immer noch die Bühne

Campino

Filmdoku zeigt realistischen Tour-Alltag

Campino hat sich mit den Toten Hosen in einem Kinofilm verewigt

Campino

Darum gibt es einen Film über die Toten Hosen

Screenshot: Campino auf frischer Tat ertappt

Streich unter Eishockey-Fans

Auch Campino war dabei: Fans kleben DEG-Logo auf Bus der Kölner Haie - so reagieren die Domstädter

Die Toten Hosen

"Ihr habt heute Geschichte geschrieben!"

Chemnitz – #wirsindmehr: Ein Protest oder nur ein kostenloses Konzert?
Reportage der Woche

#wirsindmehr

Mehr Festival als Protest? Ein Ortsbesuch zwischen Alkopops und Wut

NEON Logo
Chemnitz: Trettmann bei #wirsindmehr

#wirsindmehr

Konzert in Chemnitz verpasst? Kein Problem, hier entlang!

NEON Logo

#wirsindmehr

Heute ist Chemnitz links

#wirsindmehr

70.000 Menschen protestieren gegen Rechts

#wirsindmehr

70.000 Menschen protestieren gegen Rechts

#wirsindmehr

Heute ist Chemnitz links

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.