HOME

Justiz in Wien ermittelt: Attentat auf Strache geplant?

Wien - Die österreichische Justiz ermittelt wegen eines möglicherweise geplanten Attentats auf den früheren Vizekanzler Heinz-Christian Strache von der rechten FPÖ. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft in Wien der Nachrichtenagentur APA. Zuvor hatte die Zeitung «Kurier» darüber berichtet. Die Betonung liegt auf «Ermittlungen». Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft sagte, derzeit habe sich die Verdachtslage nicht erhärtet. Der Verdächtige sei auf freiem Fuß, sagte eine Sprecherin des Wiener Landgerichts der APA.

Brenner

Rund um die Brenner-Autobahn

Tirol sperrt ab sofort manche Landstraßen für Reiseverkehr

Van der Bellen und Bierlein bei der Vereidigung

Österreichs Bundespräsident vereidigt Übergangsregierung

Mögliches Comeback im EU-Parlament: Österreichs Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache

Europawahl

Ex-FPÖ-Chef Strache kann ins EU-Parlament einziehen

Die Formel-1-Legende Niki Lauda

Niki Lauda in Zitaten

"Es ist nicht einfach, perfekt zu sein. Aber einer muss es ja sein." 

FPÖ-Innenminister Herbert Kickl

FPÖ will sich noch nicht auf Haltung bei Misstrauensvotum festlegen

Straßensperre mit Lawinenwarnung nahe Obertauern

Deutsche Schüler von Lawine in Österreich erfasst

Österreichs Innenminister Kickl

Aufruhr in Österreich um "Maulkorberlass" gegen kritische Medien

Österreichs Innenminister Herbert Kickl

Pressefreiheit

Kritischen Medien kein "Zuckerl" geben - Österreich streitet über "Maulkorberlass"

Kneissl tanzt mit Putin

Außenministerin Kneissl tanzt zur Hochzeit mit dem Kreml-Chef

Österreich: Deutsche beim Bergsteigen gestorben

Ursache bisher unbekannt

23-jährige Deutsche beim Bergsteigen in Österreich tödlich verunglückt

Wolfgang Ambros

Wolfgang Ambros

FPÖ verhilft linkem Liedermacher zur Nummer 1 - mit 42 Jahre altem Lied

Kickl, Kurz und Strache (von links nach rechts)

Kurz: Wien schließt keine Verträge zulasten Österreichs ab

Kurz (l.) mit Bulgariens Regierungschef Borissow

Österreich startet EU-Ratsvorsitz inmitten politischer Spannungen

Stressfaktor: Donald Trump - Wie der US-Präsident das Stresslevel der Amerikaner strapaziert

Umfrage

Stressfaktor Trump - Wie der US-Präsident die Nerven von Millionen Amerikanern strapaziert

Die Toten Hosen bei ihrem Auftritt in einer Wiener WG

Glückspilze aus Wien

Tote Hosen rocken WG bei Überraschungskonzert

In einem Supermarkt liegen Obst und Gemüse aus (Symbolbild)

Rassekatze zu teuer

Supermarktleiter ergaunert 20.000 Euro - teils von seinen Angestellten

Polizisten stehen vor einem Vereinslokal der Hells Angels in Wien

Festnahme in Wien

Polizei fasst untergetauchten Hells-Angels-Boss Marcus M.

Die russische Motorradgang "Nachtwölfe" mitten in Wien. Sie setzt trotz massiver Protestets ihre "Siegestour" fort.

"Putins Biker"

Motorradgang "Nachtwölfe" - über Wien und Nürnberg nach Berlin

Unglück in Österreich

Lawine reißt zwei Fahrer des US-Ski-Teams in den Tod

Lieber Gefängnis als Plastik

Bioladen-Besitzerin geht für Holzlöffel in den Knast

Familiendrama in Österreich: Eine 83-Jährige hat auf ihren Neffen und sich selbst mit einem Revolver geschossen (Symbolbild)

Bluttat in Österreich

83-jährige Frau schießt auf Neffen und tötet sich selbst

Trauer in Österreich

Schauspieler Karlheinz Hackl ist gestorben

Unglück in Wien

Ein Toter und 13 Verletzte bei Wohnhausexplosion