HOME

Max-Planck-Institut

Entgegen einer weit verbreiteten Annahme stehen Frauen genauso auf erotisches Bildmaterial, wie Männer

Max-Planck-Institut

Sind Männer wirklich sexorientierter als Frauen? Neue Studie räumt mit Klischee auf

Männer denken immer nur an Sex? Schauen lieber und deswegen auch viel häufiger Pornos als Frauen? Wie sexistisch diese Klischees wirklich sind, beweist nun die Wissenschaft, die zu dem Schluss kommt: Die sexuelle Erregbarkeit ist keine Frage des Geschlechts.

NEON Logo
Eine Frau mit schmaler Brille und schulterlangen Haaren steht mit nach links geneigtem Kopf vor einem Bücherregal

Suzanne Eaton

Dresdner Forscherin auf Kreta ermordet? Medien berichten neue Details

Schimpansen fressen Schildkröten

Erstmals beobachtet

Schimpansen fressen Schildkröten - gerne auch zum Frühstück

Schadstoffmessstelle in Berlin

Umweltbundesamt drängt auf strengere Grenzwerte für Feinstaub

Kinder in einem Kindergarten

Forscher: Letztgeborene sind keine Draufgänger

Lapislazuli als Stein und als fein gemahlenes Pigment

Archäologische Überraschung

Skelett untersucht: Warum eine Frau aus dem Mittelalter Lapislazuli an den Zähnen hatte

Von Wiebke Tomescheit
Ein Traktor verteilt Gülle auf einem Feld

"Monitor": Studie sieht rund 120.000 vorzeitige Todesfälle durch Feinstaub in Deutschland

Ein Mann und eine Frau

MPI-Studie

Es ist wahr: Männer lügen häufiger als Frauen

NEON Logo
Menschen, die auf einem Sofa sitzen und einen Film sehen

MIP-Studie

Alle einmal aufatmen: Trash-Film-Liebhaber sind offiziell intelligent

NEON Logo
Auf einem Teller liegen Wurst und Bratkartoffeln

Lebenserwartung in Europa

Deutsche sterben früher als Menschen in anderen EU-Staaten – was sind die Gründe?

Medikamente

Inspiriert von Raupen: Roboter-Winzling könnte Medizin revolutionieren

GNTM - Germany's next Topmodel
Interview

GNTM-Finale

"Wir sind auf Schönheit geeicht": Das sagt ein Ästhetik-Forscher zum Beauty-Wahn

Versuche mit Affen am Max-Planck-Institut in Tübingen

Strafanzeige wegen Tiermisshandlung

Forscher am Max-Planck-Institut sollen Affen gequält haben

Entspannung per App: Meditieren lernen per Online-Kurs

Online-Kurs Meditation

Digitalisierte Achtsamkeit: Entspannung per App

Von Dirk Liedtke
Der Mathematiker Daniel Mansfield glaubt das Rätsel um die 3700 Jahre alte Tontafel gelöst zu haben.

3700 Jahre altes Rätsel

Antike Tontafel: Mathematik-Mysterium geklärt

Rhesus-Affe mit Implantaten im Kopf

Max-Planck-Institut Tübingen

Die Zeit der Tierversuche mit Affen ist vorbei

Die Forscherin Emmanuelle Charpentier: Entdeckerin von Crispr-Cas und Nobelpreisträgerin in spe

Basteln am Erbgut

Genschere Crispr - eine Revolution wie die Entdeckung der DNA

Umweltsünder Kuh: Wiederkäuer produzieren Methan, das der Umwelt schadet

Gut für die Umwelt

Molekül lässt Kühe weniger rülpsen

Ein Affe mit Gehirn-Implantat in einem Käfig

Streit in Tübingen

Affen im Labor - sinnlose Qual oder wichtige Forschung?

Forscher suchen nach intelligentem Leben im All

Suche nach intelligentem Leben

Botschaft von Aliens - schmaler Himmelsstreifen rückt in den Fokus

Neandertaler und moderner Mensch hatten schon früher gemeinsame Kinder als bisher angenommen

Erbgutmix in der Steinzeit

Mensch und Neandertaler hatten schon früh Sex

Nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist jede menschliche Eizelle vom Stadium ihrer Befruchtung an als "menschlicher Embryo" anzusehen, da sie das Potenzial besitzt, sich zu einem Menschen zu entwickeln. 

Genmanipulation an Embryonen

Ist das ein Schritt zum Designer-Baby?

Wer hätte das gedacht: Die Gehirne von Männern und Frauen sind mehr oder weniger gleich

Neue Studie

Typisch Mann? Am Gehirn liegt's nicht

Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel: "Eine unrühmliche Geschichte"

Prinzen-Sänger im Interview

Krumbiegel: Die meisten Ostdeutschen waren auch Wirtschaftflüchtlinge

Von Uli Hauser
Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg