HOME
Carola Rackete, Kapitänin der "Sea Watch 3", erfährt auf Twitter viel Solidarität

Flüchtlingsschiff beschlagnahmt

"Carola Rackete gehört nicht ins Gefängnis. Sie gehört in die Geschichtsbücher"

«Sea-Watch 3» beschlagnahmt - Migranten verlassen das Schiff

Sea Watch 3

Rettungsschiff in Lampedusa

Kapitänin der «Sea-Watch 3» in Italien festgenommen

«Sea-Watch 3» legt im Hafen von Lampedusa an

«Sea-Watch 3» legt im Hafen von Lampedusa an - Polizei vor Ort

Italiens Premierminister Giuseppe Conte

Angst vor Parallelwährung

Warum Italien für den Zusammenbruch der Eurozone sorgen könnte

Carola Rackete an Bord ihres Rettungsschiffs

Gegen den Willen der Regierung

Deutsche "Sea Watch"-Kapitänin will weiter Flüchtlinge nach Italien bringen

Ermittlungen gegen deutsche Sea-Watch-Kapitänin

Innenminister Salvini

Lage an Bord sehr angespannt

Medien: Ermittlungen gegen deutsche Sea-Watch-Kapitänin

Medien: Ermittlungen gegen deutsche Sea-Watch-Kapitänin

Medizinischer Notfall an Bord der «Sea-Watch 3»

Stillstand für «Sea-Watch 3» vor Lampedusa

Keine Lösung für Gerettete: Sea-Watch fährt nach Italien

Sea-Watch fährt unerlaubt nach Italien

«Sea-Watch 3» im Mittelmeer

Keine Lösung für Gerettete

Sea-Watch fährt unerlaubt nach Italien

Großeinsatz gegen Mafia - Mehr als 100 Verdächtige gestoppt

An Bord der «Sea-Watch 3»

Neuer Rückschlag vor Gericht

Kein Hafen für Sea-Watch-Rettungsschiff in Italien

Feierstimmung

Olympische Winterspiele

Mailand 2026: Der Traum vom italienischen Wintermärchen

Erdbeben der Stärke 3,7 erschüttert Rom

"Costa Deliziosa" am Markusplatz

Nach Kreuzfahrt-Unglück

Venedig-Bürgermeister: Unesco muss die Lagunenstadt als gefährdet einstufen

Rathaus von Memmingen

Ranking eines Reisemagazins

Paris? Shanghai? Venedig? Nein, diese bayerische Kleinstadt steht auf Platz 1 der weltbesten Städtetrips

Regisseur Franco Zeffirelli starb am 15. Juni in Rom

Franco Zeffirelli

"Hamlet"-Regisseur stirbt mit 96 Jahren

"Der Bozen-Krimi: In der Falle": Kommissarin Sonja Schwarz (Chiara Schoras) und "Capo" Matteo Zanchetti (Tobias Oertel) jagen

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

Video

Italiens Ministerpräsident wehrt sich gegen EU-Haushaltskritik

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(