HOME
Verfassungsänderung in Russland tritt in Kraft – und stärkt Wladimir Putin

Umstrittenes Referendum

Allmächtiger Putin – Russland bekommt eine neue Verfassung

Mit deutlicher Mehrheit wurde in Russland eine neue Verfassung angenommen. Sie stärkt nicht nur die Position des russischen Präsidenten Wladimir Putin, sie lässt ihn auch (theoretisch) bis 2036 weiterregieren. Es gibt aber auch kritische Stimmen.  

Abstimmungslokal in Wladiwostok

Zustimmung der Wähler zur neuen russischen Verfassung erwartet

Abstimmung

Weg frei für Putin

Abstimmung über russische Verfassung endet

Abstimmung in Russland

Amtszeit-Verlängerung

Für immer Putin? Russen stimmen über neue Verfassung ab

Razzia der Sprachpolizei
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Soll das Wort „Rasse“ aus der Verfassung getilgt werden? Das wäre geschichtsblind

Stern Plus Logo
Bundespräsident

Präsident des BVerfG

Harbarth neuer Präsident des Bundesverfassungsgerichts

Präsident Putin

Verfassungsänderung in Russland

Kremlchef Putin schließt erneute Kandidatur nicht aus

Rasse

Hässliche fünf Buchstaben

Wie «Rasse» in das Grundgesetz kam

Bundesverfassungsgericht gibt AfD-Klage gegen Seehofer statt

Horst Seehofer

Pflicht zu Neutralität

Verfassungsrichter urteilen über AfD-Klage gegen Seehofer

Das Finale
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Die Corona-Zahlen sinken immer weiter - höchste Zeit, den Verfassungsnotstand zu beenden

Stern Plus Logo
Bundesamt für Verfassungsschutz

Kompromiss

Seehofer: Koalition einig bei neuem Verfassungsschutzgesetz

Protest gegen den «ewigen Putin»

Volksabstimmung in Russland

Russlands Schlacht um den «ewigen Putin»

Ein Polizist beobachtet Passanten
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Nicht nur die Wirtschaft, auch unsere Freiheit muss wieder hochgefahren werden!

Stern Plus Logo
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Bundestag.
Exklusiv

Mehr Macht fürs Ministerium

Unveröffentlichtes Gutachten: Ist das Corona-Gesetz verfassungswidrig?

Stern Plus Logo
Russlands Präsident Putin sprach vor der Entscheidung im Unterhaus

Russische Abgeordnete billigen in zweiter Lesung Putins Verfassungsreform

Donald Trump-Anwalt Jay Sekulow

Amtenthebungsverfahren

Straftat?! Welche Straftat? Donald Trumps Verteidiger berufen sich auf vage Verfassung

Unerwartet zog Wladimir Putin zum Start ins neue Jahr die politische Reißleine.

Zukunftspläne für 2024

Von Putin an Putin: Wie der Kreml-Chef an der Macht bleiben könnte

Von Ellen Ivits
Mützenich und Hoffmann bei SPD-Fraktionsklausur

Mützenich sieht SPD "in putzmunterer Verfassung"

Ex-Außenminister Davutoglu

Türkischer Ex-Ministerpräsident Davutoglu stellt neue Partei vor

Chinesischer Volkskongress

China besteht auf alleinige Entscheidungsgewalt über Hongkonger Verfassung

Einsatzkräfte in Santiago de Chile

Referendum über neue Verfassung in Chile im April 2020

Syrisches Verfassungskomitee tritt zusammen

Syrisches Verfassungskomitee nimmt in Genf seine Arbeit auf

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD)

Bundesjustizministerin fordert entschlosseneres Vorgehen gegen Antidemokraten