HOME

Lka NRW: Ausweisung von Miri-Clanchef wirkungsvoll

Düsseldorf - Die verstärkte Bekämpfung der Clankriminalität mit der Ausweisung eines Clanchefs aus Bremen zeigt aus Ermittler-Sicht Wirkung. «Das hat natürlich eine Wirkung in die Szene», sagte Thomas Jungbluth vom Landeskriminalamt Nordrhein-Westfalen. Die Abschiebung zeige, dass Clans und auch Clanchefs nicht unangreifbar seien. Vor einem Monat war ein führender Kopf des libanesischen Miri-Clans von Spezialkräften festgenommen und via Berlin in den Libanon geflogen worden. NRW hat die Bekämpfung der Clankriminalität zu einem Schwerpunkt gemacht.

Rauch über dem Waldbrangebiet

Bergungspanzer sollen Löscharbeiten in Mecklenburg voranbringen

Polizisten führen einen Verdächtigen nach einer Razzia ab

Berlins Innensenator will Clankriminalität auf Innenministerkonferenz thematisieren

IWF fordert weltweite Steuer auf CO2

IWF spricht sich für weltweite CO2-Steuer aus

Polizeieinsatz gegen kriminelle Clans in Berlin

Kriminalität

Clankriminalität: Polizisten wollen mehr Unterstützung

Unaids-Chef Michel Sidibé

Chef des UN-Aids-Programms bietet vorzeitigen Rücktritt an

Kundgebung der "kämpferischen Frauen" in Barcelona

Zehntausende gegen Gewalt gegen Frauen auf der Straße

Sitzung der G7-Außenminister in New York

Treffen der G7-Außenminister

1,6 Milliarden Euro zusätzlich zur Bekämpfung der Flüchtlingskrise

Nicht jeder ist mit dem Gesetzentwurf von SPD-Justizminister Heiko Maas einverstanden

Gesetzentwurf

Vorratsdatenspeicherung auch von SPD kritisiert

Derzeit konzentriert sich Militär aus europäischen Mitgliedsstaaten auf die Rettung von Flüchtlingen, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind. Der Einsatz von Soldaten gegen Schleuser schwebt vielen Politikern als Lösung des Flüchtlingsproblem vor.

Schlag 12, der Mittagskommentar aus Berlin

Schießt nicht auf die Flüchtlingsboote!

Von Axel Vornbäumen
Flüchtlinge werden vor der Küste Siziliens von Einsatzkräften des Programms "Triton" gerettet

Flüchtlingsdrama

Wie Europa das Massensterben verhindern will

Von Ellen Ivits
Ein multiresistenter Keim sorgt in der Kieler Klinik für Gefahr

Gefährlicher Erreger

Kieler Klinik setzt bei Bekämpfung des Keims auf Experten

Justizminister Heiko Maas hat ein Gesetzespaket zum härteren Vorgehen gegen Terrorismus angekündigt. Eine absolute Sicherheit werde es dennoch niemals geben.

Neues Anti-Terror-Paket

Maas will keine "Totalüberwachung"

Kampf gegen Ebola

Obama kündigt "viel aggressiveres" Vorgehen an

Neue stern-Stimme Cyber & Crime

Wo das Verbrechen lauert

Vor NSU-Prozess

Die große stern-Debatte gegen rechte Gewalt

30-Stunden-Woche

Bündnis fordert Arbeitszeitverkürzung

EU-Parlamentspräsident fordert weitere Schritte gegen Euro-Krise

Fußball-Bundesliga

Profiklubs beschließen Sicherheitskonzept

Kyoto-Protokoll verlängert

Weltklimagipfel einigt sich auf Kompromiss

Bericht von Unicef

Deutschland tut zu wenig gegen Kinderarmut

Berlin

Neuer Missbrauchsbeauftragter stellt Ziele vor

Rechte Gewalt in Deutschland

Krisengipfel zu Fahndungspannen bei Neonazis

Rettungsschirms EFSF

Wie funktioniert der "Hebel" zur Euro-Rettung?