HOME

Europawahl-Studie alarmiert Grüne

Berlin - Die Grünen haben angesichts der Ergebnisse einer neuen Studie zur Europawahl dazu aufgerufen, jenseits der populistischen und rechten Lager stärker zu mobilisieren. Grünen-Spitzenkandidat Sven Giegold sagte der dpa, das Ergebnis der Europawahl dürften nicht die Populisten und Nichtwähler bestimmen. Die Popularität populistischer und europaskeptischer Parteien sei ein Alarmsignal. Laut einer Erhebung im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung ist jeder zehnte wahlberechtigte Europäer fest entschlossen, bei der Europawahl für rechtspopulistische oder rechtsextreme Parteien zu stimmen.

Marine Le Pen und Geert Wilders beim Auftakt zur Europawahl der tschechischen Rechtspartei "SPD"

Studie zur Europawahl

Europas Wähler sind "anti" - jeder Zehnte will sicher rechts wählen

Studie zur Europawahl: Jeder Zehnte will Rechte wählen

Vor düsterem Himmel

Studie zu Wahlentscheidungen

Anti-Haltung gegenüber Parteien prägt Stimmung bei EU-Wahl

Studie: Anti-Parteien-Haltung prägt Stimmung bei Europawahl

Europaflagge

Studie: Lager der Optimisten und Pessimisten in Europa nahezu gleich groß

Europawahl

Studie vor Europawahl

Europäer gespalten bei Haltung zur EU

Armut im Ruhrgebiet

Problemregion in Deutschland

Armut wohnt im Ruhrgebiet - und das trifft vor allem Kinder

Von Katharina Grimm
Hochhäuser in Berlin

Armut in Großstädten ein größeres Problem als in kleinen Gemeinden

Große Mehrheit hält Klimaschutz für dringliche Aufgabe

Flaggen Deutschlands, Großbritanniens und der EU

Harter Brexit käme Deutschland teuer zu stehen

Gute Gesundheitsinformationen im Internet

Sprechstunde bei Dr. Google

Seriöse Quellen, echte Hilfe - wie Sie gute Gesundheitsinformationen im Internet erkennen

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Kinder in einer Grundschule

Kinder und Jugendliche beklagen fehlende Zeit mit Eltern und mangelnde Sicherheit

Warum Deutschland 260.000 Zuwanderer im Jahr braucht

Bertelsmann-Studie

Warum Deutschland 260.000 Zuwanderer im Jahr braucht

Deutsch-Amerikanische-Freundschaft gibt es natürlich immer noch - wie hier bei Tour-de-France-Zuschauern im Westen Frankreichs

Internationale Umfragen

Früher war mehr Lametta in den Beziehungen: Deutsche wollen weniger USA und mehr Russland

Kindergeld - Nutzung - Studie

Studie zu staatlichen Zahlungen

Von wegen Alkohol und Tabak: Dafür geben Eltern Kindergeld und Co. wirklich aus

Lehrermangel an Berufsschulen

Lehrermangel in Deutschland

In zwölf Jahren müssen Berufsschulen 60.000 neue Lehrer eingestellt haben

Mehrere tausend Pegida-Anhänger demonstrieren im Jahr 2016 in Dresden

Bertelsmann-Studie

Fast jeder dritte Deutsche stimmt populistischen Positionen zu

Bundesweit weniger Kinder in Förderschulen

Studie: Weniger Kinder in Förderschulen

Erzieherin mit Kindern in einer Dresdner Kita

Bertelsmann-Stiftung: Personalschlüssel in Kitas leicht verbessert

Ein kleiner Junge bei einem Sommerfest der Kinderhilfsorganisation Arche in Berlin

Bertelsmann-Studie

Wenn Mama nicht arbeitet, ist das Kind arm

Kindergartenkinder

Erwerbstätigkeit von Müttern beeinflusst maßgeblich das Armutsrisiko von Kindern

Studie: Globalisierung beschert Deutschen Wohlstand

Studie: Globalisierung beschert Deutschen jährlich über 1000 Euro pro Kopf mehr

Garderobe in einer Kita

Studie: Kita-Beiträge belasten einkommensschwache Familien überproportional