HOME

Studie: Marktmacht negativ für viele Beschäftigte

Gütersloh - Einige wenige hochproduktive Unternehmen, Ketten und Konzerne geben einer Studie zufolge in einzelnen Branchen immer stärker den Ton an - und das bremst die Lohnzuwächse. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Prognos im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Beschäftigten der Dienstleistungsbranchen in Deutschland seien zwischen 2008 und 2016 potenzielle Lohnzuwächse von insgesamt rund 11 Milliarden Euro durch eine wachsende Unternehmenskonzentration entgangen.

Europäer neigen zu Nostalgie

Skepsis auch bei Einwanderung

Europäer sehen Vergangenheit rosiger als Gegenwart

Umfrage: Europäer sehen Vergangenheit rosiger als Gegenwart

Lehrermangel an Berufsschulen

Lehrermangel in Deutschland

In zwölf Jahren müssen Berufsschulen 60.000 neue Lehrer eingestellt haben

Klassenzimmer

Lehrermangel

Studie: Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Mehrere tausend Pegida-Anhänger demonstrieren im Jahr 2016 in Dresden

Bertelsmann-Studie

Fast jeder dritte Deutsche stimmt populistischen Positionen zu

Bundesweit weniger Kinder in Förderschulen

Studie: Weniger Kinder in Förderschulen

Erzieherin mit Kindern in einer Dresdner Kita

Bertelsmann-Stiftung: Personalschlüssel in Kitas leicht verbessert

Ein kleiner Junge bei einem Sommerfest der Kinderhilfsorganisation Arche in Berlin

Bertelsmann-Studie

Wenn Mama nicht arbeitet, ist das Kind arm

Kindergartenkinder

Erwerbstätigkeit von Müttern beeinflusst maßgeblich das Armutsrisiko von Kindern

Studie: Globalisierung beschert Deutschen Wohlstand

Studie: Globalisierung beschert Deutschen jährlich über 1000 Euro pro Kopf mehr

Garderobe in einer Kita

Studie: Kita-Beiträge belasten einkommensschwache Familien überproportional

Bertelsmann-Studie "ElternZoom 2018": Familien durch Kita-Beiträge ungleich belastet

Bertelsmann-Studie "ElternZoom 2018"

So ungleich werden Familien durch Kita-Beiträge belastet

Mittlere Führungskräfte: Stress und Burn-out

Mittleres Management

Krank und ausgebrannt - wenn mittlere Führungskräfte in die Sandwich-Falle tappen

Von Katharina Grimm
Kuka-Roboter

Studie: Chinesische Unternehmen kaufen deutsche Firmen nach Staatsinteressen

Erdogan bei Rede

3,3 Milliarden Menschen weltweit leben laut Studie in autokratischen Staaten

Jobcenter führen Berufstest für Ungelernte und Flüchtlinge ein

Jobcenter führen Berufstest für Ungelernte und Flüchtlinge ein

Vizekanzler Gabriel (SPD) und Kanzlerin Merkel (CDU)

Studie: Bisherige "GroKo" setzte Mehrheit ihrer Versprechen um

Kinder gelten als Armutsrisiko in Deutschland

Deutsche Forscher halten Familien mit Kindern für ärmer als bislang angenommen

Armutsrisiko für Familien in Deutschland: Eine vierköpfige Familie beim Strandspaziergang (Symbolbild)

Studie der Bertelsmann-Stiftung

Armutsrisiko für Familien wächst mit jedem Kind

Lehrermangel: Mehr Unterricht fällt aus

Studie

Deutschland fehlen bald 35.000 Grundschullehrer

Schulranzen in einer Grundschulklasse

Gewerkschaft GEW warnt vor "dramatischem Lehrermangel" an Grundschulen

Polizisten sichern eine Veranstaltung in Berlin

Europäer sehen im Kampf gegen Terror die wichtigste Aufgabe der EU

Kinder bekommen in der ARCHE Essen. Die ARCHE gilt als Musterprojekt im Kampf gegen Kinderarmut.

Neue Studie

Kinderarmut: "Wer einmal arm ist, bleibt lange arm"