HOME
Klaus Kinkel ist mit 89 Jahren gestorben

Klaus Kinkel

FDP-Politiker ist gestorben

Klaus Kinkel ist tot. Der ehemalige FDP-Chef, Außenminister und Vizekanzler ist im Alter von 82 Jahren gestorben.

Ein Foto vom März 1997, damals debattierte der Bundestag noch in Bonn: der frühere Bundesaußenministers Hans-Dietrich Genscher (l.) mit seinem Nachfolger Klaus Kinkel.

Früherer Außenminister

Sein "Ziehvater" Genscher zog ihn ganz nach oben - Klaus Kinkel ist tot

Kinkel im Jahr 2010

Früherer Bundesaußenminister Kinkel 82-jährig gestorben

Geplatzter Fototermin der Außenminister

Fischer giftet gegen Westerwelle

Kinkel optimistisch

Gute Chancen für FDP

Designierter Bundespräsident

Gauck entzweit die Regierung

Guido Westerwelle und die FDP-Krise

Irrläufer von Merkels Gnaden

FDP-Führung

Der Fall Birgit Homburger

Parteienforscher Franz Walter

Westerwelles Popularität könnte steigen

Wer wird nach Köhler Bundespräsident?

Die möglichen Nachmieter für Schloss Bellevue

Von Florian Güßgen

Berlin vertraulich!

Warum die FDP mit Westerwelle hadert

Parteitag der FDP in Köln

Liberale machen die Lindnerwelle

Von Lutz Kinkel

Berlin vertraulich!

Kubicki hat Arsch in der Hose

Dreikönigstreffen

Die Westerwelles im Rausch der Macht

Trauerfeier in Brandenburg

500 Menschen nahmen Abschied von Otto Graf Lambsdorff

FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger

Die Gelbfüßlerin

Ein Homosexueller als Außenminister

Nutzen Sie Ihre Chance, Herr Westerwelle!

Berlin vertraulich!

"Gucken Sie sich dieses Beamtengesicht an"

Dreikönigstreffen

FDP will Merkel zur Hilfe eilen

FDP und Union

Wie die Liberalen um Merkel balzen

Diplomat geht zur Industrie

Daimlers neuer Außenminister

Siemens-Affäre

Der tiefe Fall des heiligen Heinrich

Von Ulrike Posche

Lesermeinung

Gnade für die RAF-Terroristen?

Berlin vertraulich!

Von Rekorden und politischen Pyromanen