HOME
Angela Merkel

Merkel: Unzufriedenheit bringt "kein Recht auf Hass und Verachtung" mit sich

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich kritisch zu den jüngsten Wahlerfolgen der AfD in Ostdeutschland geäußert.

Mohring (l.), CDU-Spitzenkandidat, steht neben Bodo Ramelow (Die Linke), Ministerpräsident von Thüringen
Analyse

Wahlerfolg bei Landtagswahl

Ab durch die Mitte: das (offene) Erfolgsgeheimnis der Linken in Thüringen

Von Florian Schillat
Dietmar Bartsch

Auch Bartsch sieht Mitverantwortung der Linken für Wahlerfolge der AfD

AfD-Chef Alexander Gauland in Werder

Gauland sieht AfD auf der "Erfolgsstraße"

AfD: Andreas Kalbitz (l.) aus Brandenburg, Peter Urban aus Sachsen und Björn Höcke (3.v.l.)

Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg

Triumph an den Wahlurnen wird den Machtkampf in der AfD dramatisch verschärfen

In Sachsen und Brandenburg ist die AfD bei der Europawahl mit Spitzenkandidat Jörg Meuthen stärket Kraft geworden 

Wahl zum EU-Parlament

Starke AfD im Osten: Die Europawahl hat die politische Spaltung Deutschlands offenbart

Von Tim Schulze
Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer

Politikexperte: AfD hat sich in der Mitte der Gesellschaft festgesetzt

Kurz gratuliert Netanjahu zu Wahlergebnis

Kurz gratuliert Netanjahu schon vor offiziellem Ergebnis zum Wahlerfolg

Zuzana Caputova

Erste Frau als Präsident

Zuzana Caputova: Wer ist die neue slowakische Präsidentin?

Von Rune Weichert
SPD-Chef Martin Schulz

stern-RTL-Wahltrend

Kaum jemand vertraut noch der SPD

Die AfD im Bundestag

Parteienfinanzierung

AfD erhält in den kommenden vier Jahren rund 400 Millionen Euro vom Staat

Die AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland und Alice Weidel in Siegespose

Nach Wahlerfolg

Wo war die AfD besonders stark? Zum Beispiel in Angela Merkels Wahlkreis

AfD

Andreas Petzold: #DasMemo

Wahlerfolg der AfD: Die deutsche Nachkriegs-Demokratie hat ihre Unschuld verloren

Labour-Chef Jeremy Corbyn mit der außenpolitischen Sprecherin der Labour-Fraktion, Emily Thornberry

Großbritannien

Ups! Jeremy Corbyns größter Fehlschlag in der Wahlnacht

Von Marc Drewello
Bundeskanzlerin Angela Merkel freut sich - wie hier nach der Wahl in Schleswig-Holstein - immer erst einen Tag später öffentlich über die Wahlerfolge der CDU bei Landtagswahlen

CDU-Wahlerfolge

Warum die Bundeskanzlerin an Wahlabenden schweigt

Von Thomas Krause
Rainer Langhans äußert sich zu Donald Trump

Ex-Kommunarde über Donald Trump

"Trump ist der erste Internetmensch" - so erklärt Langhans die US-Wahl

Von Carsten Heidböhmer
Im Wahlkampf konnte Bernie Sanders vor allem bei jungen Wählern punkten (Archivbild)

Populist zieht ins Weiße Haus

Das sagt Bernie Sanders zu Trumps Sieg

Jörges' Klartext: Linke Avancen an die SPD

Hans-Ulrich Jörges' Klartext

Alle reden über die AfD - doch Spannenderes passiert bei den Linken

Usedom

Erfolg der Populisten

Die Insel der AfD - was bedeutet die Wahl für Usedoms Tourismus?

Der Spitzenkandidat der AfD in Mecklenburg-Vorpommern, Leif-Erik Holm, mit Frauke Petry und Jörg Meuthen

AfD-Wahlerfolge im Überblick

Wo die AFD am stärksten ist - und wo am schwächsten

AfD-Chefin Frauke Petry
Interview

Politologe Frank Decker

Einzug der AfD in den Bundestag ist kaum zu verhindern

Von Axel Vornbäumen
In einem Kiosk liegen deutsche und internationale Zeitungen zum Verkauf bereit.

Internationale Presse zur AfD

"Ein niederschmetternder Schlag gegen Frau Merkel"

Mit der Flüchtlingskrise hat die rechte FPÖ in Oberösterreich massive Gewinne bei der Landtagswahl eingefahren

Landtagswahl in Österreich

Flüchtlingskrise verhilft der rechten FPÖ zum Wahlerfolg

Steiner, Suding, Beer: das FDP-Dreigestirn für Großstädter

Wahl in Bremen

Hübsche Frauen kann die FDP - und sonst?