HOME
Ausgrabungsstätte in Herculaneum: Die Skelette der vom Vesuv-Ausbruch überraschten Bewohner sind erstaunlich gut erhalten

Vulkanausbruch 79 n. Chr.

Gehirn zu Glas erstarrt: Neue Studien enthüllen grausames Schicksal der Vesuv-Opfer

Am 24. August 79 n. Chr. brach der Vesuv aus und begrub Städte wie Pompeji und Herculaneum unter seiner glühend heißen Asche. Tausende starben. Zwei neue Studien enthüllen nun, was mit den Körpern der Menschen geschah, als die heiße Asche kam.

Ausbruch des Vesuv und der Tod des Plinius von Pierre Henri de Valenciennes

Pompeji

Tod durch Hitzewolke Vesuv-Ausbruch verwandelte Gehirn eines Menschen in Glas

Von Gernot Kramper
Das Kästchen barg eine erstaunliche Anzahl an Gegenständen.

Ausgrabung

Totenköpfe und Liebeszauber – magisches Werkzeug einer Zauberin aus Pompeji entdeckt

Von Gernot Kramper
Tom Kaulitz und Heidi Klum sind jetzt Mann und Frau

Heidi Klum und Tom Kaulitz

Von den Flitterwochen zurück in den Alltag

Zwei Kilometer hoch schleuderte der Stromboli Asche, Gestein und Rauch in die Luft

Nach Ausbruch des Stromboli

In Süditalien liegt das "gefährlichste Vulkangebiet der Welt"

Von Miriam Khan
In Pompeji haben sich zahlreiche erotische Darstellungen aus der Antike erhalten.

Erotik

"Ich habe die Wirtin gevögelt" – so schamlos stellte das antike Pompeji Sex zur Schau

Der Tod erreichte die Einwohner schneller, als sie erwartet hatten.

Ausgrabung

Fertig für die Flucht – gesatteltes Pferd in Pompeji entdeckt

Von Gernot Kramper
So stellte sich der Maler Karl Bryullov die letzten Tage von Pompeji vor.

Vulkan-Ausbruch

Verdampfendes Blut und explodierende Schädel - so grausam starben die Opfer des Vesuvs

Von Gernot Kramper

Vorschau

TV-Tipps am Sonntag

Archäologin Valeria Amoretti legt das Skelett eines Mannes in Pompeji frei.

Von Steinquader erschlagen

Drama um gehbehinderten Mann in Pompeji - die traurige Geschichte hinter dem Fund

Auf einem roten Tuch liegt ein alter Schädel. Der Unterkiefer ist aufgeklappt, dem Schädel fehlen die Augenhöhlen

Fund aus Pompeji

Archäologen rätseln: Wessen Schädel ist das?

Hinter der Feuerbrunst von Italien steckt eiskaltes Kalkül, sagt Roberto Saviano.

Feuersbrunst

Mafia-Jäger Roberto Saviano: Hinter dem Flammeninferno in Italien steckt Kalkül

Das Bild von dem Pompeji-Opfer wurde auf dem Instagram-Account der Pompeji-Ausgrabungsstätte veröffentlicht

"Masturbiert der?"

Darum lacht das Netz über ein Pompeji-Opfer

Miniatur Wunderland in Hamburg

Diesmal wurde Rom in vier Jahren erbaut

Von Till Bartels

Kochschule Italien

Kirschtomaten veredeln einen Nudelklassiker

Neue Reisebücher am Welttag des Buches

Anekdoten vom Last-Minute-Schalter

Von Till Bartels

Rätselraten um Supervulkan

Es brodelt unter Neapels Straßen

Die Bucht von Neapel in einem Radarbild - inklusive Vesuv (Mitte) und den angrenzenden Phlegräischen Feldern, unter denen ein Supervulkan brodelt

Rätselraten um Supervulkan

Es brodelt unter Neapels Straßen

City-Trip Neapel

Und täglich grüßt der Feuerberg

Kinocharts

Papa Stromberg erlegt den Hund

Kinotrailer

"Pompeii 3D"

BVB-Niederlage in der Champions League

Klopp fliegt - Weidenfeller auch

Verschenkter Sieg gegen Neapel

Bayern scheitern an sich selbst

Schlag gegen die Mafia

80 Mafiosi festgesetzt, 60 Millionen beschlagnahmt

Wissenscommunity