HOME

Wintersport

Keine Medaille für deutsche Herren

Beim Massenstart bei der Biathlon-WM in Ruhpolding blieb Andreas Birnbacher wieder nur der vierte Platz. Weltmeister wurde erneut Martin Fourcade, der seine dritte Goldmedaille einsammelte. Silber und Bronze ging an die beiden Schweden Björn Ferry und Fredrik Lindström.

Wintersport

Staffelgold für Norwegen, Frankreich und Deutschland auf den Plätzen

Biathlon-WM

Deutsche Männer-Staffel holt Bronze

Wintersport

Biathlon-WM - Fak Weltmeister im Einzel, Deutsche im Pech

Wintersport

Greis bei Biathlon-WM dabei

Wintersport

Birnbacher und Peiffer schrammen am Podest vorbei

Wintersport

Italien gewinnt sensationell Männer-Staffel

Wintersport

Geschichten vom Wintersport-Wochenende

Biathlon

Auf Neuner ist Verlass - Staffeln patzen

Wintersport

Birnbacher Sechster bei Bergman-Sieg

Wintersport

Deutsche Biathleten fiebern dem Auftakt entgegen

Peiffers Gold-Cup

Erster WM-Einzeltitel für den Niedersachsen

Biathlon-WM

Deutsches Mixed-Team holt Silber

Biathlon-Weltcup

Deutsche Männer-Staffel siegt souverän

Biathlon

Greis wird Dritter in der Verfolgung

Biathlon

Neuner stürmt zum ersten Saisonsieg

Biathlon

Neuner nur siebte, Männer-Staffel verpasst Podest knapp

Biathlon

Starke Frauen, solide Männer

Biathlon-Weltcup

Neuner feiert starkes Comeback

Massenstartrennen von Whistler

Biathlon-Männer enttäuschen am Schießstand

Olympia in Vancouver

Biathlon-Herren erleben das nächste Debakel

Olympia

Biathlon-Herren verpatzen auch die dritte Medaillen-Chance

Olympia in Vancouver

Norweger düpieren Greis und Co.

Gold-Rausch in Vancouver

Michael Greis traut Magdalena Neuner weitere Siege zu

Wissenscommunity