HOME
Patrick Lange mit seiner Frau nach dem Ironman-Sieg: "Möchte einer der Großen unseres Sports werden"
Interview

Zweifacher Ironman-Sieger

"Sportler des Jahres": Interview mit Patrick Lange über Geld, Teilzeitjobs und Druck

Zum zweiten Mal hat Triathlet Patrick Lange in diesem Jahr den Ironman auf Hawaii gewonnen - und ist dafür zum "Sportler des Jahres" gekürt worden. Leben konnte er von seinem Sport alleine lange Zeit trotzdem nicht. Im Interview spricht er über Geld, Teilzeitjobs - und seine Motivation.

Sophia Loren und Thomas Gottschalk

Bambi-Show mit einem humorvollen Gottschalk und Preis für Michael Schulte

Vermiss mich! Wie Fitnessuhren die Sportbranche revolutionieren

Fitness

Vermiss mich! Wie Fitnessuhren die Sportbranche revolutionieren

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Patrick Lange

Hawaii

"Ironman" Patrick Lange: erst Rekordsieg, dann emotionaler Heiratsantrag im Ziel

triathlon 2017

Megaevent in der Hansestadt

So sehen Sie den Hamburg Triathlon im TV oder Livestream

Radfahren ist schöner, wenn man die richtigen Strecken kennt.

Fahrrad-Sommer

Zu faul? Zehn Gründe, die für das Radfahren sprechen

Von Gernot Kramper
Triathlet Jan Frodeno hat seinen Weg zum Spitzensportler inklusive aller Niederlagen und Erfolge in einem Buch festgehalten

Jan Frodeno

Den Athleten in sich kann er nicht abstellen

Regelmäßige Bewegung stärkt das Immunsystem – auch bei Kälte, Eis und Schnee

Schuhe, Kleidung, Laufstil

So joggen Sie gesund und sicher in der kalten Jahreszeit

Von Ilona Kriesl
Jan Frodeno im Interview: "Es wird dauern, bis ich Hawaii abhaken kann"
Interview

Ex-Ironman-Weltmeister

Jan Frodeno verrät im Interview, was die Schmerzen auf Hawaii auslöste

Von Moritz Dickentmann
Thorsten Schröder, Tagesschausprecher und Triathlet, hier beim Ironman in Hamburg

Ironman auf Hawaii

"Tagesschau"-Sprecher Thorsten Schröder kommt nach fast elf Stunden ins Ziel

Ironman Hawaii - Jan Frodeno - Sebastian Kienle - Patrick Lange

Ironman-WM im Pazifik

Diese Deutschen dürfen vom Hawaii-Sieg oder dem Podium träumen

Von Moritz Dickentmann
Ironman Hawaii 2017 - Jan Frodeno - Interview

Ironman-Weltmeister Jan Frodeno

"Jeder Konkurrent sagt, dass ich die Zielscheibe auf dem Rücken habe"

Mythos Ironman Hawaii: Die Gewinner des Ironman 2016

Jan Frodeno und Co.

Mythos Ironman Hawaii: Die wichtigsten Fakten zum Triathlon-Klassiker

ironman hawaii 2017 - sebastian kienle - jan frodeno - interview

Ironman Hawaii 2017

Ex-Champ Kienle: "Ich will eher einen möglichen ersten Platz als einen sicheren dritten"

Zunächst sind nur zwei Benziner erhältlich - 1.0 Liter und 1.6 Liter

Hyundai Kona

Lifestyle-Glaskugel

Rohhad-Syndrom

Junge kämpft gegen lebensbedrohliche Krankheit - und läuft deshalb Triathlons

Ironman-Sieger Frodeno jubelt beim Zieleinlauf auf Hawaii

Hardcore-Triatlon auf Hawaii

Frodeno gewinnt Ironman - mit zwei anderen Deutschen auf dem Treppchen

Unfall beim Triathlon

Kommt ein Hirsch geflogen

Von Gernot Kramper
Richard Branson

Schwerer Sturz

Fahrradhelm rettet Richard Branson das Leben

In Leinfelden-Echterdingen im Kreis Esslingen stehen Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdiensten vor einem Haus
Live

Der Tag im Ticker

Zwei Tote in Baden-Württemberg auf offener Straße

Auch zu zweit kann man mit dem Rad ganz neue Seiten seiner Stadt erleben.

Radfahren im Sommer

Keine Lust? Zehn Gründe, warum Sie mehr Radfahren sollten

Von Gernot Kramper
Das sind die Sportler des Jahres: Christina Schwanitz und Jan Frodeno

Abstimmung

Jan Frodeno, Christina Schwanitz und Kombinierer sind "Sportler des Jahres"

Jan Frodeno

Deutscher gewinnt Ironman auf Hawaii

Ludovic Chorgnon hat 41 Ironman genannte Langstrecken-Triathlons aneinandergehängt - in 41 Tagen.

Ludo, der Verrückte

Franzose schafft 41 Ironman an 41 Tagen

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.