HOME
Ruandas FC Arsenal-Sponsoring: Geniestreich oder problematischer Deal?

Viel Geld für wenig Text

Ruanda sponsert den FC Arsenal: Brillante Marketingstrategie oder pure Verschwendung?

Ein Schlüssel mit einem Airbnb-Anhäger und eine Herzlich-Willkommen-Karte liegen in der Wohnung eines  Gastgebers.

Konkurrenz für Hotels

Zehn Jahre Airbnb: Von der Schlafplatzbörse zum Tourismus-Giganten

Auch in Asien ist Airbnb eine große Nummer im Tourismus geworden.

Reise und Tourismus

Zehn Jahre Airbnb: Von der Luftmatratze zum Tourismus-Giganten

Löwe

Streaming-Tipps

Grausame Safaris und tödliche Autorennen: die Doku-Highlights im August

Slowfood

In Kärnten gibt's Genuss im Schneckentempo

Krim: Das Schloss Schwalbennest gehört zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Halbinsel

Nach der Annexion

Staus ohne Ende - Krim wird wieder zum Touristenmagnet

Von Ellen Ivits
Seit 2006 verbindet die Portland Aerial Tram den Stadtteil South Waterfront mit der Oregon Health and Science University.

Urbane Mobilität

Wie die Seilbahn weltweit den Nahverkehr erobert

Von Gernot Kramper
Auf dem Weg entlang der Südwestküste Kretas trifft man beim Wandern über Stunden kaum auf andere Menschen.

Griechenland

Kreta jenseits der Bettenburgen: Trekking durch Natur und Einsamkeit

Griechenland

Griechen verraten über 10.000 Tipps

Lissabon Altstadt

Portugal

Die Angst vorm Disneyland: Wie der Tourismus-Boom zum Problem für Lissabon wird

"Knöllchen-Offensive" auf Mallorca

Party-Tourismus

"Knöllchen-Offensive" auf Mallorca: Ein Bier geht noch, oder nicht?

Wilder Kaiser

Hexerei am Wilden Kaiser

Maya Bay in Thailand

Massive Umweltschäden

Thailand schließt Traumstrand aus "The Beach" - und das wird auch allerhöchste Zeit!

NEON Logo
Jeff Bezos will zum Mond

Jeff Bezos und Elon Musk

Mondbasis und Weltraum-Tourismus: Die irren Träume der Tech-Milliardäre

Von Malte Mansholt
Eine der attraktivsten Städtereisenziele in Europa: Amsterdam verzeichnete 18 Millionen Touristen im Jahr 2017.

Overtourism

Amsterdam will den Tourismus eindämmen

Brücke zwischen der Krim und Russland

Prestigeprojekt

Putin eröffnet Krim-Brücke

Nacktwanderer eröffnen die Nacktwanderersaison im Wippertal im Harz

FKK-Wanderwege

Nacktwanderer wollen nach Brandenburg

Treibhausgas-Emissionen durch Flugzeuge und Kreuzfahrtschiffe: Allein deutsche Reisende verursachten 329 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente. Forscher fordern, generell weniger zu fliegen und mehr Ausgleichsmaßnahmen für den CO2-Ausstoß zu bezahlen.

Studie der Uni Sydney

Klimakiller Tourismus: Reisen ist noch viel schädlicher als angenommen

Stand als erster Mensch auf den Gipfeln aller 14 Achttausender: Grenzgänger Reinhold Messner.

Overtourism in den Alpen

Messner fordert Sperrung von Bergpässen

Säuberungsaktion auf der philippinische Urlaubsinsel Boracay

Boracay in den Philippinen

Die letzten Stunden der "schönsten Insel der Welt"

Idylle vs. Kriegsrealität

Syrien-Tourismus wirbt mit perfidem Video

Sommerurlaub 2018

Deutsche Touristen drängen nach Griechenland

Nathan Blecharczyk ist der Chefstratege von Airbnb
Interview

Chef-Stratege Nathan Blecharczyk

Treibt Airbnb die Mieten in die Höhe? Der Gründer äußert sich im stern-Interview

Weltkarte im Tui-Krisenzentrum Deutschland mit Leiter Ulrich Heuer.

Reisesicherheit

"Selbst wenn nichts passiert, kostet uns die Sicherheit Millionen"

Von Jan Boris Wintzenburg
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?