HOME
Mercedes Benz Marco Polo Horizon 1

CMT 2017

Mobiler Start ins Urlaubsjahr

Spiekeroog

Urlaubsbilanz 2016

Deutsche verreisen erstmals weniger

Keine Angst vorm Nachmachen!

Große Ravioli, große Freude – Kochkurs in der Toskana

Von Denise Snieguole Wachter
Screenshot eines Fotos der Expedition 196 von Cassandra De Pecol auf Instagram

Rekordversuch "Expedition 196"

Sie will alle Länder der Welt bereisen – wie bezahlt sie das nur?

Venexodus

Angst vor dem "Venexodus"

Wie Venezianer gegen Tod ihrer Stadt ankämpfen

Touristenmagnet blaue Lagune: das Thermalfreibad bei Grindavík auf der Reykjanes-Halbinsel in der Nähe von Reykjavík

Trendziel seit der Fußball-EM

Isländer können sich vor Touristen kaum retten

Abt Audi S8 Plus - 0 auf Tempo 100 in 3,3 Sekunden

Abt Audi S8 Plus

Schwarze Gefahr

Miniatur Wunderland Hamburg

Das ist die beliebteste Touristenattraktion in Deutschland

Touristen aus Fernost

Chinesen im Urlaub: Mal schnell durch Europa

Lebt in den Nebelwaldgebieten Costa Ricas: ein Exemplar des Quetzal mit seinen langen Schwanzfedern.

Naturschutz

Kein Platz für Ballermänner - darum ist Costa Rica ein Urlaubsparadies

Vom blauen Fluss bis zum lokalen Bier

Geheimtipps für Costa Rica: Urlaub ohne Touristen

Flora und Fauna

In Costa Rica hat sich die Natur so richtig ausgetobt

Von Jannis Frech
Usedom

Erfolg der Populisten

Die Insel der AfD - was bedeutet die Wahl für Usedoms Tourismus?

Strand von S'Arenal auf der Insel Mallorca

Tourismus-Rekord

Mallorca so voll wie nie - einer Insel droht der Kollaps

Leif-Erik Holm von der AfD feiert mit Sekt

Andreas Petzold: #Das Memo

Realitätsflucht ist die neue Volkskrankheit

Leif-Erik Holm von der AfD feiert mit Sekt
Kommentar

Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

Realitätsflucht ist die neue Volkskrankheit

Syrien wirbt mit Hochglanz-Video um Touristen

Bizarre Kampagne

Syrien wirbt mit Hochglanz-Video um Touristen

Ein Mann fand diese Riesenmuschel vor Jahren im Meer vor der philippinischen Insel Palawan

Sensationsfund

Was glauben Sie, könnte das sein? Es kommt aus dem Meer ...

Ferienhaus in Dänemark

Streit um Verkauf von Ferienhäusern

Dänen haben Angst vor Invasion der Deutschen

Belgischer Künstler Monk

Dreck, Sexarbeit, Krieg - Wenn Reiseplakate ehrlich wären

Ulrich Heuer vom Krisenzentrum der Tui

Türkei, Terror, Tsunami

Wie Reiseveranstalter auf Katastrophen reagieren

Reiseversprechen Teil II

Was uns die Reiseveranstalter versprechen - und wie es dann wirklich ist

Neues Geschäftsmodell

Airbnb baut jetzt selbst - und errichtet ein Gemeindehaus

Von Katharina Grimm

Infografik

Immer mehr Menschen halten die Türkei für ein gefährliches Reiseziel

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.