A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kosovo

Nachrichten-Ticker
Zuzug von Asylsuchenden aus dem Kosovo sinkt drastisch

Die Anziehungskraft Deutschlands auf Asylsuchende aus dem Kosovo hat massiv nachgelassen.

Politik
Politik
Weiter starker Rückgang der Asylzahlen aus dem Kosovo

Die Zahl der Asylbewerber aus dem Kosovo geht weiter stark zurück. Anfang Februar hätten die deutschen Behörden noch bis zu 1500 Asylsuchende täglich registriert, inzwischen seien es weniger als 100 pro Tag.

Innenminister de Maizière im stern
Innenminister de Maizière im stern
"Migration darf keine Angelegenheit von Leben und Tod sein"

Im stern fordert Innenminister de Maizière von der EU eine Bekämpfung der kriminellen Schleuserbanden. Dass die Hälfte der Asylbewerber vom Balkan kommt, wertet er als "blamabel für Europa".

Der Krieg in Afghanistan und die Folgen
Der Krieg in Afghanistan und die Folgen
Sie waren drei Krieger

Im Dorf Isa Chel in Afghanistan geriet eine Bundeswehr-Einheit in einen Hinterhalt der Taliban. Dort kreuzten sich die Leben dreier Männer, dreier Krieger - der stern begleitete sie über Jahre.

Grauzonen in der Griechenland-Krise
Grauzonen in der Griechenland-Krise
Fifty Shades of Grexit

In der Griechenland-Krise wird immer nur in Schwarz-Weiß-Lösungen gedacht. Es gibt auch Grauzonen, wie eine Studie von Goldman and Sachs zeigt.

Panorama
Panorama
Rekord bei illegalen Einreisen nach Deutschland

Krieg und Terror in der Welt lassen die Zahl der Asylsuchenden rasant steigen. Viele versuchen illegal, auch über Deutschlands Grenzen, in Sicherheit zu kommen. Die Zahlen erreichen Rekordniveau.

Politik
Politik
Flüchtlings-Bundesamt will Altverfahren zügig abarbeiten

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will die Zahl der alten Asylverfahren in diesem Jahr deutlich reduzieren. "Wir wollen bis zum Jahresende so viele Altverfahren wie möglich abbauen", sagte der Chef der Nürnberger Behörde, Manfred Schmidt, der dpa.

Nachrichten-Ticker
Bund: Länder bekommen nicht mehr Geld für Flüchtlinge

Die Bundesregierung hat Forderungen der Länder zurückgewiesen, die Bundesmittel für die Aufnahme und Versorgung von Flüchtlingen nochmals aufzustocken.

Nachrichten-Ticker
Bundesrat: Kosovo kein sicheres Herkunftsland

Bayern ist mit der Forderung gescheitert, die Balkanstaaten Kosovo, Montenegro und Albanien als sichere Herkunftstaaten für Flüchtlinge einzustufen.

Nachrichten-Ticker
Bundesrat will Frauenquote beschließen

Der Bundesrat entscheidet heute über die Frauenquote in Unternehmen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Kosovo auf Wikipedia

Kosovo (auch das Kosovo oder der Kosovo; albanisch Kosova oder Kosovë, serbisch Kosovo/Косово) ist ein Land in Südosteuropa. Das Binnenland liegt im westlichen Teil der Balkanhalbinsel. Seine Bevölkerung wird auf rund 2,1 Mio. Einwohner geschätzt. Die neuere Geschichte ist durch den Kosovokrieg im Jahr 1999 und dessen Folgen geprägt. Der völkerrechtliche Status des Landes ist international umstritten. Am 17. Februar 2008 proklamierte das Parlament in der Hauptstadt Priština die Unabhängigkeit...

mehr auf wikipedia.org