A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

CDU/CSU

Politik
Politik
SPD: Mindestlohn ohne Arbeitszeitnachweis "zahnloser Tiger"

Die SPD lehnt die Änderungswünsche der Union beim Mindestlohn kategorisch ab. "Wir alle sind gut beraten, ein Gesetz nicht wenige Tage nach Inkrafttreten wieder infrage zu stellen", sagte die Parlamentarische Fraktionsgeschäftsführerin Christine Lambrecht.

Politik
Politik
Gabriel: Griechenland muss fair gegenüber EU-Bürgern sein

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die neue Links-Rechts-Regierung in Griechenland aufgefordert, Verabredungen einzuhalten und fair gegenüber den Bürgern anderer Euro-Länder zu sein. Einen weiteren Schuldenerlass für Athen lehnte der Vizekanzler klar ab.

Politik
Politik
Forderung aus Union nach früherem Abbau der kalten Progression

Die wieder etwas besseren Konjunktureinschätzungen lassen in der Union die Forderung nach einem schnelleren Vorgehen gegen die kalte Progression laut werden.

Politik
Politik
Schicksalswahl in Griechenland

In Griechenland hat die mit Spannung erwartete Parlamentswahl begonnen. Seit 6.00 Uhr (MEZ) sind die Wahllokale geöffnet.

Politik
Politik
Griechenland möglicherweise vor einem Regierungswechsel

Europa blickt gespannt nach Griechenland: Knapp zehn Millionen Wahlberechtigte entscheiden dort am Sonntag über die neue Zusammensetzung des Parlaments und einen möglichen Sieg der Linkspartei Syriza.

Politik
Politik
Griechenland steht vor entscheidenden Wahlen

Europa blickt gespannt nach Griechenland: Knapp zehn Millionen Wahlberechtigte entscheiden dort am Sonntag über die neue Zusammensetzung des Parlaments und einen möglichen Sieg der Linkspartei Syriza.

Nach
Nach "Charlie Hebdo" ist vor der Aldi-Seife
Erika Steinbach twittert sich ins nächste Fettnäpfchen

Und täglich erschreckt Politikerin Erika Steinbach mit neuen Kommentaren auf Twitter. Statt politisch korrekt, sind die Tweets jedoch geschmacklos - und von einem wohl ihr vorbehaltenen Humor.

Politik
Politik
Merkel stellt Korrekturen beim Mindestlohn in Aussicht

Drei Wochen nach dem Start des gesetzlichen Mindestlohns hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) Änderungen für weniger Bürokratie in Aussicht gestellt.

stern-Umfrage
stern-Umfrage
Folter? Ein legitimes Mittel im Kampf gegen den Terror

Pass-Einzug, Austausch von Fluggastdaten, Aberkennung der Staatsbürgerschaft - im Anti-Terrorkampf sind den Deutschen viele Mittel recht. Selbst Folter, wie eine stern-Umfrage zeigt.

stern-RTL-Wahltrend
stern-RTL-Wahltrend
Die Terrorangst sichert Union die Poleposition

Wenn sie noch nicht solide an der Spitze säße, würde sie jetzt dorthin katapultiert: Die Umfragewerte der Union bleiben auf einem Spitzenwert. Es ist die Terrorangst, die die Wähler lähmt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?