A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Hellmut Königshaus

Politik
Politik
Gleich zwei Kommissionen sollen G36-Affäre aufklären

Das Verteidigungsministerium lässt die Affäre um das umstrittene Sturmgewehr G36 von gleich zwei Kommissionen untersuchen. Sie sollen nach der Vorlage eines Berichts zur Treffsicherheit der Standardwaffe der Bundeswehr am kommenden Freitag eingesetzt werden.

Sturmgewehr G36
Sturmgewehr G36
Zwei Kommissionen sollen Affäre untersuchen

Mehr als drei Jahre lang gab es widersprüchliche Gutachten zum Sturmgewehr G36 - aber kaum Konsequenzen. Nun betreibt Verteidigungsministerin von der Leyen großen Aufwand, um für Aufklärung zu sorgen.

Nachrichten-Ticker
Königshaus und Nachtwei in Kommission zu Problemgewehr

In die Kommission zur Untersuchung der Probleme mit dem Bundeswehr-Gewehr G36 sind der scheidende Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus (FDP), und der frühere Grünen-Abgeordnete Winfried Nachtwei berufen worden.

Nachrichten-Ticker
Wehrbeauftragter warnt vor Abwärtsspirale bei Bundeswehr

Zum Ende seiner Amtszeit hat der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus (FDP), vor gravierenden Folgen der Missstände bei der Bundeswehr gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Wehrbeauftragter warnt vor Abwärtsspirale bei Bundeswehr

Der scheidende Wehrbeauftragte des Bundestags, Hellmut Königshaus (FDP), sieht die Bundeswehr in Teilen als Sanierungsfall.

Bericht des Wehrbeauftragten
Bericht des Wehrbeauftragten
Kloakengeruch, Schimmelbefall und viel zu wenige Soldaten

Zum Amtsabschied nimmt Hellmut Königshaus kein Blatt vor den Mund: marode Kasernen, kaputtes Gerät und viel zu viel Arbeit - der Zustand der Bundeswehr erscheint dem Wehrbeauftragten desolat.

Marode Kasernen der Bundeswehr
Marode Kasernen der Bundeswehr
Von der Leyen stockt Mittel um 250 Millionen auf

Ratten und Schimmel in den Kasernen! So schlug der Wehrbeauftragte Königshaus Anfang des Jahres Alarm. Jetzt reagiert von der Leyen - kurz bevor Königshaus seinen Jahresbericht präsentiert.

Marode, unbewohnbare Kasernen
Marode, unbewohnbare Kasernen
Wehrbeauftragter fordert Milliarden für Sanierungen

Ratten und Schimmel in den Kasernen: Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus beklagt unhaltbare Zustände in Bundeswehrgebäuden. Er fordert eine Erhöhung des Wehretats - in Milliardenhöhe.

Nachrichten-Ticker
Bundestag berät über Auslandseinsätze

Die Auslandseinsätze der Bundeswehr in Afghanistan und im Mittelmeer stehen heute im Bundestag zur Entscheidung an.

Nachrichten-Ticker
Wehrbeauftragter sieht Bundeswehrreform skeptisch

Durch die jüngste Reforminitiative des Verteidigungsministeriums steigt die Bundeswehr aus Sicht des Wehrbeauftragten Hellmut Königshaus (FDP) noch längst nicht "zu einem der attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands" auf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?