A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zürich

Wirtschaft
Wirtschaft
Schweizer Notenbank führt Strafzins ein

Die Kapitalflucht der Russen zwingt die Notenbanken zu reagieren. Jetzt haben die Schweizer Währungshüter drastische Schritte ergriffen: Ein Strafzins soll kommen.

Sport
Sport
FIFA-Chefermittler schmeißt hin - Blatter "überrascht"

Mit dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia steht die von zahlreichen Skandalen erschütterte FIFA vor einem einzigen Scherbenhaufen.

Sport
Sport
Katar-WM bleibt Streitthema: Zwanziger fordert Ultimatum

Der Umgang von WM-Gastgeber Katar mit Menschenrechten und der Termin für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 bleiben hochexplosive Streitthemen.

Nachrichten-Ticker
Teile von Flughafen Zürich vorübergehend gesperrt

Wegen einer nicht näher benannten "Drohung" sind am Montagabend Teile des Zürcher Flughafens abgesperrt worden.

Kultur
Kultur
"Wolken von Sils Maria": Porträt eines alternden Stars

Schon die erste Szene macht den Unterschied deutlich: Hier eine Schauspielerin mittleren Alters mit großer Sonnenbrille, die gerade versucht, ihre Scheidung per Telefon zu organisieren.

Weniger Nachtzüge, höhere Bahnpreise
Weniger Nachtzüge, höhere Bahnpreise
Was sich mit dem Fahrplanwechsel ändert

Bahnfahrer müssen mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag in einigen Fällen tiefer in die Tasche greifen. So wird das Schöne-Wochenende-Ticket deutlich teurer. Es gibt aber auch gute Nachrichten.

Nachrichten-Ticker
Mönchengladbach sitzt Bayer weiter im Nacken

Bayer Leverkusen hat in der Fußball-Bundesliga zwar die Rückkehr auf den dritten Tabellenplatz geschafft, Borussia Mönchengladbach sitzt der Werkself aber weiter punktgleich im Nacken.

Sport
Sport
Mönchengladbach setzt gegen Leverkusen auf Herrmann

Borussia Mönchengladbach will den Schwung aus der Europa League nutzen, um auch in der Fußball-Bundesliga weiter aufzutrumpfen.

Sport
Sport
Schweiz prüft Finanzaktionen von Sportfunktionären

Banken in der Schweiz müssen finanzielle Transaktionen internationaler Sportfunktionäre - etwa der Chefs von FIFA und IOC - künftig scharf unter die Lupe nehmen.

Sport
Sport
VfL und Gladbach vor guten Losen - "Können weit kommen"

Nach ihren Dreierpacks zum Weiterkommen freuen sich die deutschen Europa-League-Teams vor allem auf attraktive Lose in der ersten K.o.-Runde.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Zürich auf Wikipedia

Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und Hauptort des Kantons Zürich. Die Kernstadt – eine politische Gemeinde, die seit 1989 auch mit dem Bezirk Zürich deckungsgleich ist – zählt rund 380'000 Einwohner; in der Agglomeration leben 1,112 Mio. Menschen. Die Metropolitanregion, die grosse Teile des östlichen und zentralen Schweizer Mittellandes umfasst, hat 1,68 Mio. Einwohner. Zürich ist das wichtigste wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der Schweiz. Seit Jahren wird Zürich als ei...

mehr auf wikipedia.org