A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zürich

Sport
Sport
Deutscher Sport macht Druck auf FIFA

Die Spitze des deutschen Sports hat endgültig genug von den Machenschaften der FIFA. DFL-Chef Christian Seifert forderte UEFA-Präsident Michel Platini mit drastischen Worten zum Handeln auf und sieht die Deutsche Fußball Liga nicht mehr vom Fußball- Weltverband repräsentiert.

Fifa-Bericht zu WM-Vergabe
Fifa-Bericht zu WM-Vergabe
Zwanziger will Offenlegung möglich machen

Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger forciert die Veröffentlichung des Garcia-Untersuchungsberichts zu den Korruptions-Ermittlungen. Er hat schon eine Idee, wie der Bericht veröffentlicht werden könnte.

Sport
Sport
Treffen der FIFA-Ethikhüter: Weitere Untersuchungen

Die undurchsichtigen Korruptions-Ermittlungen gegen die WM-Gastgeber Russland und Katar ziehen sich weiter hin.

Sport
Sport
"Freudiges Ende" für die Weltmeister - Löw: Gut für 2015

Dieser Sieg tat Joachim Löw richtig gut, auch wenn es nicht annähernd der wichtigste im triumphalen Fußballjahr 2014 war.

Kultur
Kultur
Die Toten Hosen packen aus

Ihr Hit "Tage wie diese" ist eine Mainstream-Hymne: Er wird in Brasilien nach dem deutschen Sieg bei der Fußball-Weltmeisterschaft ebenso gespielt wie auf der CDU-Party nach der Bundestagswahl.

Nachrichten-Ticker
Fifa stellt wegen WM-Korruptionsaffäre Strafanzeige

In der Korruptionsaffäre um die Vergabe der Fußballweltmeisterschaften 2018 und 2022 hat Fifa-Chef Joseph Blatter Strafanzeige in der Schweiz erstattet.

Sport
Sport
Treffen der FIFA-Ethikhüter - Platini für Offenlegung

In den FIFA-Skandal um die Untersuchung der WM-Vergabe an Russland und Katar kommt neue Bewegung: Bereits am Donnerstag wollen sich die kritisierten Ethikhüter Hans-Joachim Eckert und Michael Garcia zu einem geheimen Spitzengespräch treffen.

"Selbstporträts auf Hochhäusern"
Nur keine Höhenangst!

Die Südkoreanerin mag es hoch. Und weil sie gern Gesellschaft hat, nimmt sie den Betrachter mit, wenn sie die nackten Beinchen über dem Abgrund baumeln lässt.

Sport
Sport
Krasse Vorwürfe gegen FIFA & Katar

In der größten Glaubwürdigkeitskrise ihrer Geschichte muss die FIFA neue krasse Vorwürfe aus der ganzen Fußball-Welt einstecken. Und auch der Name Franz Beckenbauer könnte bei den notwendigen Folge-Untersuchungen zur WM-Vergabe an Russland und Katar wieder eine Rolle spielen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Zürich auf Wikipedia

Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und Hauptort des Kantons Zürich. Die Kernstadt – eine politische Gemeinde, die seit 1989 auch mit dem Bezirk Zürich deckungsgleich ist – zählt rund 380'000 Einwohner; in der Agglomeration leben 1,112 Mio. Menschen. Die Metropolitanregion, die grosse Teile des östlichen und zentralen Schweizer Mittellandes umfasst, hat 1,68 Mio. Einwohner. Zürich ist das wichtigste wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der Schweiz. Seit Jahren wird Zürich als ei...

mehr auf wikipedia.org