A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zürich

Nachrichten-Ticker
Flugverkehr mit Israel stark eingeschränkt

Der internationale Flugverkehr mit Israel ist wegen eines Raketeneinschlags bei Tel Aviv stark eingeschränkt.

Nachrichten-Ticker
Flugverkehr nach Israel stark eingeschränkt

Die Konfrontation im Nahen Osten beeinträchtigt den internationalen Flugverkehr: Angesichts des Raketenbeschusses aus dem Gazastreifen verhängte die US-Luftfahrtbehörde FAA am Dienstag ein 24-stündiges Flugverbot für Verbindungen zwischen den USA und Israel, der Lufthansa-Konzern und Air France sagten ihrerseits vorerst alle Flüge nach Tel Aviv ab.

Wirtschaft
Wirtschaft
Credit Suisse wegen US-Strafe mit höchstem Verlust seit Krise

Die Rekordstrafe im Steuerstreit mit den USA hat die Credit Suisse im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gerissen.

Sport
Sport
FIFA-Chefermittler lasst sich nicht unter Druck setzen

FIFA-Ermittler Michael Garcia will sich bei der Untersuchung der umstrittenen WM-Vergabe 2022 an Katar nicht unter Druck setzen lassen.

Kultur
Kultur
Schauspieler Dietmar Schönherr gestorben

"Mir scheint die Hose nicht das Bemerkenswerteste." Trocken kommentierte Dietmar Schönherr im November 1970 den Auftritt einer Kandidatin in seiner ZDF-Show "Wünsch dir was".

Star aus
Star aus "Raumschiff Orion"
Dietmar Schönherr ist gestorben

Als Commander McLane vom Raumschiff Orion erlangte er Kultstatus. Er moderierte die ersten Talk- und Spielshows im deutschen TV. Nun ist Dietmar Schönherr im Alter von 88 Jahren gestorben.

Todesursache unklar
Todesursache unklar
Blues-Legende Johnny Winter gestorben

Er war der "Albino mit der schwarzen Seele": Der Texaner Johnny Winter, einer der bedeutendsten Blues-Gitarristen, ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

Lifestyle
Lifestyle
Blues-Legende Johnny Winter gestorben

"Ich hoffe, ich werde als ein guter Bluesmusiker in Erinnerung bleiben." Dieser häufig geäußerte Wunsch von Johnny Winter dürfte in Erfüllung gehen.

Lifestyle
Lifestyle
Brecht-Schüler und Regisseur Manfred Wekwerth gestorben

Der Brecht-Schüler und langjährige Intendant des Berliner Ensembles, Manfred Wekwerth, ist tot. Der ostdeutsche Theaterregisseur starb am Mittwochabend im Alter von 84 Jahren in einem Berliner Krankenhaus, wie die Eulenspiegel-Verlagsgruppe mitteilte.

Sport
Sport
DFB-Team endlich wieder Weltranglisten-Erster

Nach dem vierten Weltmeister-Stern auf dem Trikot haben es Deutschlands Fußball-Helden nun auch schwarz auf weiß: Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw führt erstmals seit 20 Jahren wieder die FIFA-Weltrangliste an.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Zürich auf Wikipedia

Zürich ist die grösste Stadt der Schweiz und Hauptort des Kantons Zürich. Die Kernstadt – eine politische Gemeinde, die seit 1989 auch mit dem Bezirk Zürich deckungsgleich ist – zählt rund 380'000 Einwohner; in der Agglomeration leben 1,112 Mio. Menschen. Die Metropolitanregion, die grosse Teile des östlichen und zentralen Schweizer Mittellandes umfasst, hat 1,68 Mio. Einwohner. Zürich ist das wichtigste wirtschaftliche und gesellschaftliche Zentrum der Schweiz. Seit Jahren wird Zürich als ei...

mehr auf wikipedia.org